Automatisierte Infrarot Schweissmaschine IR-315 A

Im Bereich Druckrohrleitungssysteme für industrielle Anwendungen werden hohe Anforderungen an die mechanische Festigkeit, Reproduzierbarkeit und Qualität der Schweissverbindung gestellt. Die IR-315 A ist Teil der neuen Generation der automatisierten IR-Schweissmaschinen von GF Piping Systems. Durch Automation, intuitive Bedienung, Systemsicherheit und das integrierte Kühlsystem für grosse Dimensionen ermöglicht sie höchste Effizienz für Installateure und Endkunden.

Der Pionier im IR Schweissen

Seit 1992 ist GF Piping Systems der Pionier und führende Anbieter der Infrarot-Schweisstechnologie. Wir arbeiten eng mit unseren Endkunden zusammen und haben uns auf ihre Bedürfnisse fokussiert. Daraus entwickelten wir die automatisierte IR-A-Familie, die die Dimensionen d20mm bis d315mm abdeckt.


Automatisierte Infrarot Schweissmaschine IR-315 A
Automatisierter Schweissprozess
Automatisierter Schweissprozess

Reduziert Anwendungsfehler, Störungen werden direkt erkannt und mitgeteilt

  • Hobeln vollautomatisiert
  • Anwärmen vollautomatisiert
  • Fügeprozess automatisiert
Erhöhter Freiraum
Erhöhter Freiraum

Ideal für komplexe Installationen

  • Keine Beeinträchtigungen durch Planhobel und Heizstrahler
  • Spannstellen und Spannschlitten sind für Flanschverbindungen geeignet
Interaktive Bedienung
Interaktive Bedienung

Einfach und intuitiv

  • Ergonomisch verstellbares Touchscreen Display
  • Grafische Benutzeroberfläche (GUI)
  • Videounterstützte Prozesse
  • Mehrsprachige Instruktionen
Integriertes Kühlsystem

Reduziert die Abkühlzeit um bis zu 30%

  • In Spanneinheit integriert
  • Mit gefilterter / sauberer Luft
  • 360° Luftstrom  startet automatisch nach dem Fügen
Einstellbares Hobeln
Einstellbares Hobeln

Flexibilität bei Design und Installation

  • Hobelmass bis 5 mm (Standard 2 mm)
  • Individuelle Hobelmasse für beide Seiten
  • Einseitiges Nachhobeln möglich
  • Millimetergenaue Planung möglich
  • Hobelmesser mit vier Klingen
Einfaches Maschinen-Setup
Einfaches Maschinen-Setup

Sichere und schnelle Vorbereitung der Maschine

  • Heizelement, Planhobel und Spannschlitten bewegen sich automatisch in Arbeits- und Transportposition
  • Keine Montage von Heizelement und Planhobel notwendig
  • Schweissprozess kann innerhalb weniger Minuten gestartet werden

Wir setzen Qualität an erste Stelle

Die Anforderungen an die Qualitätskontrolle steigen stetig an. Endkunden benötigen  häufig eine umfassende Dokumentation der Schweissprozesse. Die Dokumentation muss einfach, sicher und ökonomisch verfügbar sein. Mit der IR-315 A können Sie sich rundum sorglos fühlen.

Temperaturüberwachung
Temperaturüberwachung

Erhöhte Effizienz und Zeiteinsparung

  • Umgebungstemperatur-Sensor
  • Temperatur des Heizelements wird kontrolliert
  • Temperatur der Komponenten wird durch IR-Sensor gemessen
Integrierte Prozess- und Qualitätskontrolle
Integrierte Prozess- und Qualitätskontrolle

Permanenter Datenabgleich

  • Fügeweg und Fügedruck werden von der Maschine gesteuert und überwacht
  • Anwärm- und Abkühlprozess werden der Umgebungstemperatur angepasst
Integrierte Videokamera

Erweiterte Qualitätskontrolle

  • Zeichnet Handhabung und Vorbereitung auf
  • Ermöglicht Rückverfolgbarkeit
  • Exportierbare Videodateien
Dokumentation
Dokumentation

Vereinfachte Qualitätssicherung und -kontrolle

  • Datenübertragung via USB Schnittstellen
  • Keine zusätzliche Software notwendig
  • Eindeutige Mitteilung OK oder NOK (Nicht OK)
  • Bis zu fünf Ausdrucke von Protokoll und Etikett

Ihr Ansprechpartner

Georg Fischer Rohrleitungssysteme GmbH
Sandgasse 16
3130 Herzogenburg
Österreich

austria dot ps #at# georgfischer dot com

IR-315 A Lieferprogramm

IR-315 A Product Range
Lieferprogramm

Ihr Ansprechpartner

Georg Fischer Rohrleitungssysteme GmbH
Sandgasse 16
3130 Herzogenburg
Österreich

austria dot ps #at# georgfischer dot com