Gasversorgung

In den Randgebieten der Städte wird das Gas in das örtlichen Versorgungssystem eingespeist. Versorgungsstationen reduzieren dabei den Druck des Gases von den Übertragungsleitungen, um es auf das Versorgungssystem anzupassen und messen gleichzeitig den Gasdurchfluss. Beim Betriebsdruck und bei den Dimensionen von Versorgungsleitungen sind Werte im Bereich von 0,1 bis 10 bar und d90 bis d225 üblich.

12_web_gas_distribution_lines

Ihre Vorteile

  • SicherVerlässliche Systeme mit einer Betriebsdauer von 50 Jahren
  • EinfachEinfache Instandhaltung bei störungsfreier Aufrechterhaltung des Netzbetriebs
  • EffizienzVerringerte Ausfallzeiten des Versorgungsnetzes (80% weniger als bei duktilem Gusseisen)
  • ÖkologischVerhinderung von Gasleckagen und damit Gasaustritt

Sprechen Sie mit unseren Experten

Wünschen Sie weiterführende Informationen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Highlights

Zurück zur Übersicht Alle Produkte

Ihr Kontakt:

Georg Fischer GmbH
Daimlerstrasse 6
73095 Albershausen
Deutschland

info dot de dot ps #at# georgfischer dot com