GF Piping Systems ist führend bei langlebigen korrosions- und wartungsfreien Lösungen für grosse Dimensionen bis d2000. Unsere umfassenden PE-Systeme bieten schnelle, sichere und zuverlässige leckagefreie Verbindungen mit einer erwarteten Lebensdauer von 100 Jahren. Customizing-Teams schmieden die beste Lösung, die zu Ihnen passt, mit Vorfertigung vor Ort, Entwicklung maßgeschneiderter Teile und individueller Beratung. 

Menü
Langlebige Lösungen

Korrosionsfreie Systeme aus PE-Kunststoff bieten langlebige Lösungen mit einer geschätzten Lebensdauer von 100 Jahren für Wasser- und Gasanwendungen.

Einfache grabenlose Verlegung

Die materialspezifische Flexibilität der PE-Systeme ermöglicht eine grabenlose Verlegung, einschließlich Relining und horizontal ausgerichteter Bohren. Dies reduziert Bauzeiten und Folgekosten an der Oberfläche und vermeidet unnötige Schäden an der Infrastruktur.

Äußerst kosteneffektiv

PE-Systeme sind während ihrer Lebensdauer kostengünstiger in der Wartung, weil sie nicht korrodieren. Ihr geringes Gewicht ermöglicht es, schwere Transportgeräte auf der Baustelle zu reduzieren.

Sicherheit durch Flexibilität

Die natürliche Elastizität von PE-Rohren bedeutet, dass sie Druck-, Vibrations- und Spannungsstöße, die durch Bodenbewegungen wie Erdbeben verursacht werden. Dadurch wird das Risiko von Brüchen und Leckagen verringert und die Wasser- und Gasversorgung aufrechterhalten.

Welches sind die vier Hauptprobleme, mit denen Betreiber und Ingenieure bei der Arbeit mit groß dimensionierten Bauprojekten konfrontiert sind? Finden Sie heraus, wie die Experten von GF Piping Systems Ihre Pipeline-Herausforderungen in der Wasser- und Gasversorgung lösen können.

Haben Sie mit den Auswirkungen einer starren Rohrverlegung zu kämpfen?

Bei der Verwendung von starren duktilen Gussrohren oder Stahlrohren sind große, offene Verlegemethoden erforderlich, wobei auch mehr Sicherheit und Zertifikate für Schweißnähte gefordert werden.

 

Grabenlose Verlegung

Die Flexibilität eines PE-Systems ermöglicht eine grabenlose Verlegung. Dies verkürzt die Bauzeit, bedeutet weniger Aushubarbeiten und Kosten an der Oberfläche und vermeidet Störungen für die Bevölkerung und die Infrastruktur.

Sie sind ratlos, wie sie das nicht einträgliche Wasser reduzieren können?

33% des Trinkwassers der Welt gehen durch Lecks in der alternden Infrastruktur verloren.

 

Korrosionsfreie und zuverlässige Verbindungen

PE-Systeme haben eine erwartete Lebensdauer von mindestens 100 Jahren. Sie korrodieren nicht und sind daher wartungs- und leckagefrei. PE-Schweißnähte werden zu einem einzigen Stück verschmolzen und sind witterungsbeständig, um unter allen klimatischen Bedingungen schlagfest zu bleiben.

Sie sind sich nicht sicher, wie sicher Ihre Anlage ist?

Schlechte Installationen an Gaspipelines kosten durchschnittlich 1 Million € - die oft durch unsachgemäße Installation scheitern.

 

Ultrasonic-NDT

Digitalisierte Lösungen wie die Ultrasonic NDT bieten Ultraschall-Scans, um nach möglichen Defekten und der Dichtigkeit von Schweißnähten zu suchen und Prüfungen zu bestehen, um die Sicherheit vor Beginn des Betriebs zu gewährleisten.

Benötigen Sie Schulung und Unterstützung vor Ort?
Fehlen Ihnen erfahrene Installateure für die Installation?

Vor-Ort-Schulung und -Unterstützung ist entscheidend für die ordnungsgemäße Installation, da dies die Gesamtlebensdauer Ihres Systems beeinflusst.

 

Schulung - Spezialisierte Ausbildung

Einführungskurse und Vor-Ort-Unterstützung in der Landessprache können Ihnen helfen, Ihren Kunden oder Installateuren wesentliche Kenntnisse für das Schweißen von Rohren und Rohrleitungskomponenten zu vermitteln.

Alles aus einer Hand zu bekommen, bedeutet umfassende Lösungen, die perfekt kompatibel und ohne Einschränkungen bei der Planung Ihrer Rohrleitungsnetze anpassbar sind. Die Kombination von Fittings und Werkzeugen mit modernster Schweiss- und Verbindungstechnik führt zu zuverlässigen und kosteneffizienten Installationen.

 

Entdecken Sie alle Anwendungsbereiche, in denen GF Piping Systems Sie unterstützen kann:

Großdimensionale Bauprojekte erfordern Materialien, die der Aufgabe gewachsen sind. Entwickler und Betreiber sind bei der Arbeit mit metallischen Rohrleitungssystemen ständig mit Korrosionsproblemen konfrontiert, die zu teuren Schäden und Wasseraustritten führen. Hier stellen wir Ihnen einige Beispiele unserer Referenzfälle vor, wie eine große, dichte und zuverlässige Rohrleitung mit PE für eine erwartete Lebensdauer von 100 Jahren gebaut werden kann. Kontaktieren Sie uns für Ihr nächstes großes Projekt. 

Referenzfall: Azomures Düngemittelhersteller, Tirgu Mures, Rumänien

 

GF Piping Systems Rumänien wurde mit der raschen Umrüstung von alten DN900 Stahlrohren für die Prozesskühlung angesprochen. Dank der schnellen Installation der ELGEF Plus Abzweigsättel mit dem Topload-Werkzeug, der Stumpfschweissmaschinen und der Schulung vor Ort konnten die Installationsexperten den Austausch des Rohrleitungsnetzes während der einmonatigen Wartungszeit abschliessen. 

Referenzfall: Publiacqua-Wasserwerk, Florenz, Italien

Ein riesiger Krater, verursacht durch ein undichtes Gussrohr, verschluckte dreißig Autos

GF Piping Systems Italien wurde kontaktiert und reagierte mit einer schnellen 24-Stunden-Installation. Die Wasserversorgung wurde dank der einfachen Installation mit ELGEF Plus Muffen, Rohr-in-Rohr Muffen und MULTI/JOINT® 3000 Plus Flanschadaptern wiederhergestellt.

Referenzfall: FARYS Wasserversorgung, Gent, Belgien

Die Nachrüstung von Transportleitungen mit großem Durchmesser in dicht besiedelten Stadtgebieten stellt Wasserversorgungsunternehmen oft vor große Herausforderungen. Die grabenlose Verlegung, kombiniert mit zerstörungsfreier Ultraschallprüfung (NDT), minimiert die Risiken und erhöht den Seelenfrieden. 

Referenzfall: Brandschutz in Rheinland-Pfalz, Deutschland

Der Brandschutz spielt in gewerblichen Gebäuden eine entscheidende Rolle. Um ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewährleisten und Versicherungskosten zu reduzieren, wurden ELGEF Plus-Armaturen mit der FM-Zulassung eingebaut. Darüber hinaus wurde mit der und MULTI/JOINT 3000 Plus Muffe eine einfache und schnelle Installation mit der Rohrleitung des Gebäudes erreicht.

Referenzfall: Lebensmittelverarbeitungsbetrieb Agristo, Wielsbeke, Belgien

Um eine zuverlässige und kosteneffiziente Lebensmittelproduktion zu gewährleisten, ist eine 100% sichere und stabile Gasversorgung von entscheidender Bedeutung.

 

Um die beste Verbindungsqualität der Gasleitung zu gewährleisten, wurde der Installationsprozess mit ELGEF Plus Kupplungen, Werkzeugen, Schweißmaschinen durchgeführt und mit dem digitalen Datensammler Track & Trace dokumentiert.

Verwandte Systeme

Unsere Lösungen

Mit einem Experten sprechen

Füllen Sie alle Pflichtfelder aus, die mit * markiert sind.

This is required

Das Formular kann nicht gesendet werden. Bitte überprüfen Sie die markierten Felder.

Georg Fischer Piping Systems Ltd

Ebnatstrasse 111

8201 Schaffhausen

Schweiz