Alle SYGEF ECTFE-Komponenten überzeugen durch ihre außerordentlich gute Korrosions- sowie Permeationsbeständigkeit und gewährleisten absolute Zuverlässigkeit. Auch bei hoch konzentrierten Medien unter hohen Prozessdrücken und -temperaturen besticht das System durch höchste Chemikalienbeständigkeit mit maximierter Systemlebensdauer, wodurch Wartungs- und Unterbruchkosten minimiert werden. Der Hochleistungsrohstoff ermöglicht den Einsatz im Temperaturbereich zwischen -75 und 130°C.

value-bar-icon-3 Höchste Sicherheit

Für besonders anspruchsvolle chemische Anwendungen sind alle Systemkomponenten inkl. Verbindungstechnologie unter Laborbedingungen geprüft und bestätigt worden. Durch Einsatz der automatisierten IR-Schweißtechnologie werden menschliche Fehlereinflüsse minimiert.

value-bar-icon-6 Extrem zuverlässig

Durch die Kombination von Materialeigenschaften, getemperten Rohren, Fluorpolymer- Knowhow und umfangreichen Freigabeprüfungen, u.a. auch mit hoch konzentrierten Chemikalien wie H2SO4, wird ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit erreicht.

value-bar-icon-5 Lange Lebensdauer

Durch die exzellente Chemikalien- und Temperaturbeständigkeit über viele Jahre wird eine kosteneffiziente Prozessführung beim Kunden erzielt. Geringere Initialkosten im Vergleich zu üblichen Alternativen und schnellere Installationszeiten verringern die Gesamtprojektkosten.

value-bar-icon-2 Effizientes Rohrvolumen

Die hervorragenden mechanischen Eigenschaften des ECTFE Systems ermöglichen besonders effiziente Prozesse durch hohe Druck- und Durchflusseigenschaften durch optimales Wandstärkenverhältnis zum Nenndurchmesser (SDR).

Verschraubungen

Verschraubungen sind die beste mechanische Verbindung von Rohrleitungssegmenten und für die Installation aller Arten von Komponenten mit Baumaßen bis zu d110/DN100. Verschraubungen sind in einer Vielzahl von Werkstoffen und Verbindungsoptionen erhältlich. Die Verbindung erfolgt schnell und ist äußerst robust.

T-Stücke, Y-Stücke und Kreuzstücke

Bei der Erstellung von Abzweigleitungen erleichtern leichte T-Stücke, Y-Stücke und Kreuzstücke die Installation erheblich. Diese Fittings bestehen aus einer Reihe von Werkstoffen und Temperguss. Es gibt sie in zahlreichen unterschiedlichen Dimensionen, einschließlich verschiedener Reduzierungen am selben Fitting.

Reduzierungen

Reduzierungen werden eingesetzt, um einen reibungslosen Übergang zwischen zwei Rohrleitungen oder Fittings mit unterschiedlichen Maßen zu ermöglichen. Die große Auswahl deckt einen besonders breiten Anwendungsbereich ab. Sie sind in kurzer oder langer Ausführung sowie in zentrischer oder exzentrischer Ausführung verfügbar.

Kunststoff-Rohrleitungen

Die leichten und dennoch robusten Kunststoff-Rohrleitungen eignen sich ideal für den Einsatz in einer Vielzahl von Anwendungen. Vielseitig und langlebig sind diese Allrounder außergewöhnlich zuverlässig und bieten eine bewährte Qualität.

Kappen/Endkappen

Kappen gewährleisten eine feste Abdichtung und stoppen den Durchfluss in einem Rohrleitungssystem. Kappen von GF Piping Systems sind in unterschiedlichen Maßen sowie in verschiedenen Kunststoffmaterialien und aus Temperguss erhältlich, um allen Ihren Anforderungen gerecht zu werden. Temporäre Kappen erleichtern die Druckprüfung einer installierten Rohrleitung.

Flanschverbindungen

Flanschverbindungen sind häufig die beste mechanische Verbindung von Rohrleitungssegmenten oder zum Einbau von Ventilen – auch bei besonders großen Dimensionen.

Bögen und Winkel

Bögen und Winkel sind unverzichtbare Fittings für die Richtungsänderung von Rohrleitungen. Das umfassende Sortiment bietet nicht nur mehrere Werkstoffe, sondern auch verschiedene Winkel, die eine problemlose Anpassung an Ihr Rohrleitungssystem ermöglichen.

Adapter und Übergangsstücke

Adapter und Übergangsstücke sind unerlässlich, um Metall- mit Kunststoff-Rohrleitungen oder auch zwei Kunststoff-Rohrleitungen miteinander zu verbinden. Dieses Sortiment deckt mehrere Werkstoffe ab und sorgt für zuverlässige Verbindungen bei gleichzeitig hoher Flexibilität während der Montage.

Kontakt

Christian Schiefer

Product Manager SYGEF/ PROGEF

Georg Fischer Piping Systems AG

Ebnatstrasse 111

8201 Schaffhausen

Schweiz