GF Piping Systems Magnetventile sind dafür ausgelegt in pneumatische und Druckflüssigkeits-Aggregate integriert zu werden. Sie kontrollieren den Durchfluss von Medien mit hoher Genauigkeit und Verlässlichkeit. Die hochrobusten Kunststoffkomponente sind garantiert vollkommen beständig gegen Korrosion, während die empfindlichen Magnetelemente maximal geschützt vollkommen von der Flüssigkeit oder dem Gas innerhalb des Rohres abgeschlossen sind. Sie sind ideal geeignet zur Verwendung in Anlagen die aggressive Medien befördern.

 
Exzellenter Korrosionsschutz

Die Magnettechnologie in den Ventilen ist hermetisch von den flüssigen oder gasförmigen Medien abgeschlossen, wodurch sie von Korrosion geschützt ist und eine längere Lebensdauer hat.

Abschließbare Handbetätigung

Jedes Ventil enthält eine eingebaute Handbetätigung die zum Zeitpunkt der Inbetriebnahme eines Rohrleitungssystems oder der Prüfung nach einer Wartung aktiviert werden kann.

Robuste Materialien

Diese Magnetventile sind aus robustem Kunststoff hergestellt der hochbeständig gegen aggressive Alkaline und Säurelösungen ist.

Verschiedene Anwendungsfelder

Dank ihrer hohen Korrosionsbeständigkeit, werden diese Magnetventile unter anderem für Chemische Werke, Färbe-und Waschanlagen und Wasseraufbereitungsanlagen verwendet.

Magnetventil Typ 157

Das Klappankerventil Typ 157 besteht aus PVC-U und eignet sich somit für den Einsatz mit aggressiven alkalischen und sauren Lösungen. Es bietet hohe Prozesssicherheit und verfügt über eine integrierte verriegelbare Handbetätigung für Prüfzwecke.

Magnetventil Typ 160/161

Die Magnetventile Typ 160 (2/2-Wege) und 161 (3/2-Wege) sind für eine einfache Montage und Demontage konzipiert und bestehen aus langlebigem PVC-U für maximale Wärme- und Korrosionsbeständigkeit. Beide Varianten verfügen über eine Handbetätigung und eine metrische Klebemuffe.

Magnetventil Typ 165

Das Magnetventil Typ 165 ist durch seine servogesteuerte und mediengetrennte Zwei-Wege-Bauweise ideal für den Einsatz in Systemen mit verunreinigten oder korrosiven Flüssigkeiten. Die Magnettechnologie ist für maximalen Schutz hermetisch isoliert.

Magnetventil Typ 166

Das Magnetventil Typ 166 in direkt wirkender, mediengetrennter Zwei-Wege-Bauweise ist extrem beständig gegenüber korrosiven Lösungen und bietet außergewöhnlich hohe Prozesssicherheit. Es ist in unterschiedlichen Werkstoffen erhältlich und deckt damit verschiedenste Anwendungsbereiche ab.

Kontakt

Thomas Küssner

Head of Product Management Valves, Product Management Industry

Georg Fischer Piping Systems AG

Ebnatstrasse 111

8201 Schaffhausen

Schweiz