SeaCor®-Rohrleitungssysteme sind insbesondere für Weiß-, Schwarz- und Grauwassersysteme sowie für Entlüftungsanwendungen in maritimen Umgebungen geeignet. SeaCor® entspricht den FTP-Prüfkriterien hinsichtlich Rauch, Toxizität und Oberflächenentflammbarkeit und ist von der Küstenwache der USA und dem kanadischen Verkehrsministerium Transport Canada zugelassen. 

value-bar-icon-2 Korrosionsbeständig

Der für SeaCor® eingesetzte Werkstoff PVC-C ist während der gesamten Lebensdauer des Rohrleitungssystems korrosionsbeständig, sogar in rauen maritimen Umgebungen.

value-bar-icon-3 Geringes Gewicht

Die für SeaCor® verwendeten Kunststoff-Rohrleitungen sind ungefähr fünfmal leichter als solche aus Metall. Dies erhöht die mögliche Nutzlast für Schiffe und spart Energie im Betrieb.

value-bar-icon-1 Einfache Montage

SeaCor® wird in einem zweistufigen Schweißverfahren unter Verwendung eines speziellen Lösungsmittelklebstoffs und Haftvermittlers mit niedrigem VOC-Gehalt und verbesserter Chemikalienbeständigkeit für Anwendungen mit chloriertem Wasser gefügt.

value-bar-icon-2 Temperaturbeständig

Sämtliche Elemente des SeaCor®-Rohrleitungssystems sind bis 99 °C temperaturbeständig (210 °F) und sind sowohl für Kalt- als auch Warmwasseranwendungen geeignet.

Kunststoff-Rohrleitungen

Die leichten und dennoch robusten Kunststoff-Rohrleitungen eignen sich ideal für den Einsatz in einer Vielzahl von Anwendungen. Vielseitig und langlebig sind diese Allrounder außergewöhnlich zuverlässig und bieten eine bewährte Qualität.

Adapter und Übergangsstücke

Adapter und Übergangsstücke sind unerlässlich, um Metall- mit Kunststoff-Rohrleitungen oder auch zwei Kunststoff-Rohrleitungen miteinander zu verbinden. Dieses Sortiment deckt mehrere Werkstoffe ab und sorgt für zuverlässige Verbindungen bei gleichzeitig hoher Flexibilität während der Montage.

Bögen und Winkel

Bögen und Winkel sind unverzichtbare Fittings für die Richtungsänderung von Rohrleitungen. Das umfassende Sortiment bietet nicht nur mehrere Werkstoffe, sondern auch verschiedene Winkel, die eine problemlose Anpassung an Ihr Rohrleitungssystem ermöglichen.

Kappen/Endkappen

Kappen gewährleisten eine feste Abdichtung und stoppen den Durchfluss in einem Rohrleitungssystem. Kappen von GF Piping Systems sind in unterschiedlichen Maßen sowie in verschiedenen Kunststoffmaterialien und aus Temperguss erhältlich, um allen Ihren Anforderungen gerecht zu werden. Temporäre Kappen erleichtern die Druckprüfung einer installierten Rohrleitung.

Kupplungen und Muffen

Vereinfachen Sie die Installation von Rohrleitungen durch Kupplungen und Muffen. Diese wurden speziell entwickelt, um ohne zusätzliche Ausrüstung leicht auf Rohrleitungen geschoben werden zu können und werden entweder geklebt, geschweißt oder mechanisch verbunden, um eine druckdichte Verbindung herzustellen.

Flanschverbindungen

Flanschverbindungen sind häufig die beste mechanische Verbindung von Rohrleitungssegmenten oder zum Einbau von Ventilen – auch bei besonders großen Dimensionen.

Installationsfittings

GF Piping Systems bietet ein umfangreiches Sortiment an Installationsfittings aus einer Vielzahl von Werkstoffen an. Diese gewährleisten eine sichere und genaue Positionierung von Messwertgebern und Elektroden für eine zuverlässige und genaue Messung. Die Fittings passen perfekt zu allen GF Signet-Produkten und sie vereinfachen wesentlich die Installation von Messgeräten.

Reduzierungen

Reduzierungen werden eingesetzt, um einen reibungslosen Übergang zwischen zwei Rohrleitungen oder Fittings mit unterschiedlichen Maßen zu ermöglichen. Die große Auswahl deckt einen besonders breiten Anwendungsbereich ab. Sie sind in kurzer oder langer Ausführung sowie in zentrischer oder exzentrischer Ausführung verfügbar.

T-Stücke, Y-Stücke & Kreuzstücke

Bei der Erstellung von Abzweigleitungen erleichtern leichte T-Stücke, Y-Stücke und Kreuzstücke die Installation erheblich. Diese Fittings bestehen aus einer Reihe von Werkstoffen und Temperguss. Es gibt sie in zahlreichen unterschiedlichen Dimensionen, einschließlich verschiedener Reduzierungen am selben Fitting.

Verschraubungen

Verschraubungen sind die beste mechanische Verbindung von Rohrleitungssegmenten und für die Installation aller Arten von Komponenten mit Baumaßen bis zu d110/DN100. Verschraubungen sind in einer Vielzahl von Werkstoffen und Verbindungsoptionen erhältlich. Die Verbindung erfolgt schnell und ist äußerst robust.

Kegel-Rückschlagventil Typ 561 und 562

Eine neue Ventilgeneration: Das Kegel-Rückschlagventil 561/562 wurde entwickelt, um den Rückfluss von Medien in kritische Systeme zu verhindern. Das Ventil minimiert den Druckverlust und wird mit einer speziellen Abdichtung geliefert, die einen leckagefreien Betrieb gewährleistet.

Kleben

Das Kleben ist eine einfache und schnelle Verbindungsmethode, mit der auch ohne umfangreiches Fachwissen und ohne teure Ausrüstung eine sichere, dichte Verbindung geschaffen werden kann.

Georg Fischer Piping Systems Ltd

Ebnatstrasse 111

8201 Schaffhausen

Schweiz