Tempergussfittings sind aufgrund ihrer langen Geschichte und Tradition die weit verbreitetsten Rohrverbindungsteile. Die fortdauernde Beliebtheit dieses Produktes ist auf seine Langlebigkeit und Belastbarkeit zurückzuführen. Der Werkstoff mit seiner hohen mechanischen Beanspruchung und die universelle, genormte Verbindungstechnologie gewährleisten eine sichere Anwendung in einem breiten Einsatzgebiet.

Der Vorteil eines neuen Gewindekonzepts

Die Fittings werden mit korrosionshemmenden und verstärkten (frei auslaufenden) Innengewinden hergestellt, welche die mechanische Beständigkeit verbessern.

Der Vorteil einer präzisen Fertigung

Winkel- und Maßgenauigkeit der Gewinde sorgen für eine präzise Rohrleitungsführung bei größeren Längen und ermöglichen es, einen hohen metallischen Druck für die Abdichtung zu erzeugen.

Der Vorteil des Werkstoffs

Die Fittings sind aus dem hochwertigen Werkstoff weißer Temperguss gefertigt und bei der schmelztauchverzinkten Ausführung wird durch den Einsatz von hochreinem Zink die Trinkwassereignung sichergestellt.

Das Plus an Service und Support

Neben dem größten Sortiment aller Hersteller von Tempergussfittings unterstützt GF Piping Systems gerne mit technischer Beratung und können auch CAD- und BIM-Daten zur Verfügung stellen.

Bögen und Winkel

Bögen und Winkel sind unverzichtbare Fittings für die Richtungsänderung von Rohrleitungen. Das umfassende Sortiment bietet nicht nur mehrere Werkstoffe, sondern auch verschiedene Winkel, die eine problemlose Anpassung an Ihr Rohrleitungssystem ermöglichen.

Kappen/Endkappen

Kappen gewährleisten eine feste Abdichtung und stoppen den Durchfluss in einem Rohrleitungssystem. Kappen von GF Piping Systems sind in unterschiedlichen Maßen sowie in verschiedenen Kunststoffmaterialien und aus Temperguss erhältlich, um allen Ihren Anforderungen gerecht zu werden. Temporäre Kappen erleichtern die Druckprüfung einer installierten Rohrleitung.

Kupplungen und Muffen

Vereinfachen Sie die Installation von Rohrleitungen durch Kupplungen und Muffen. Diese wurden speziell entwickelt, um ohne zusätzliche Ausrüstung leicht auf Rohrleitungen geschoben werden zu können und werden entweder geklebt, geschweißt oder mechanisch verbunden, um eine druckdichte Verbindung herzustellen.

Flanschverbindungen

Flanschverbindungen sind häufig die beste mechanische Verbindung von Rohrleitungssegmenten oder zum Einbau von Ventilen – auch bei besonders großen Dimensionen.

Mehrfachverteiler und Verteiler

Mehrfachverteiler und Verteiler von GF Piping Systems werden für die Verteilung von Trinkwasser von einer Versorgungsleitung auf mehrere Trinkwasserleitungen eingesetzt. Alle wasserführenden Fittings sind aus korrosionsbeständigen Materialien gefertigt, um hohen Drücken und Temperaturen in der Gebäudetechnik standzuhalten.

Reduzierungen

Reduzierungen werden eingesetzt, um einen reibungslosen Übergang zwischen zwei Rohrleitungen oder Fittings mit unterschiedlichen Maßen zu ermöglichen. Die große Auswahl deckt einen besonders breiten Anwendungsbereich ab. Sie sind in kurzer oder langer Ausführung sowie in zentrischer oder exzentrischer Ausführung verfügbar.

T-Stücke, Y-Stücke & Kreuzstücke

Bei der Erstellung von Abzweigleitungen erleichtern leichte T-Stücke, Y-Stücke und Kreuzstücke die Installation erheblich. Diese Fittings bestehen aus einer Reihe von Werkstoffen und Temperguss. Es gibt sie in zahlreichen unterschiedlichen Dimensionen, einschließlich verschiedener Reduzierungen am selben Fitting.

Verschraubungen

Verschraubungen sind die beste mechanische Verbindung von Rohrleitungssegmenten und für die Installation aller Arten von Komponenten mit Baumaßen bis zu d110/DN100. Verschraubungen sind in einer Vielzahl von Werkstoffen und Verbindungsoptionen erhältlich. Die Verbindung erfolgt schnell und ist äußerst robust.

Georg Fischer Piping Systems Ltd

Ebnatstrasse 111

8201 Schaffhausen

Schweiz