Schwinggabelschalter sind für die Füllstandserfassung von Flüssigkeiten oder körnigen, pulverförmigen Feststoffen geeignet. Wenn die Geräte auf Tanks montiert werden, kann mit ihnen sowohl die Befüllung als auch die Entleerung gesteuert werden. Zudem sind sie in der Lage, Fail-Safe-Alarme auszulösen und so für Überfüll- oder Trockenlaufschutz zu sorgen. Das Funktionsprinzip basiert auf der elektronischen Schaltung an der Sonde, die die Schwinggabel in Schwingung versetzt. Sobald das Medium die Schwinggabel erreicht und bedeckt, ändert sich ihre Schwingung. Die Elektronik erfasst die Schwingungsänderung und gibt nach einer gewählten Verzögerung ein Ausgangssignal aus.

Betriebssicherheit

Die Gewährleistung der Betriebssicherheit ist für Industrieanwendungen ausschlaggebend. Schwinggabelschalter von GF Piping Systems weisen ein einfaches, jedoch sicheres Design auf, um Sicherheit und die Einhaltung von Richtlinien zu gewährleisten.

Hervorragende Langlebigkeit

Die Schwinggabelschalter weisen Hochleistungsbeschichtungen auf, die einen reibungslosen Betrieb sogar unter rauen Bedingungen mit korrosiven oder aggressiven Medien ermöglichen.

Wartung leicht gemacht

Schwinggabelschalter sind geeignet für einen breiten Temperatur- und Druckbereich sowie für verschiedene Medien und sind besonders wartungsarm oder sogar wartungsfrei. Dadurch ist es einfach, einen zuverlässigen Betrieb Ihrer Prozesse zu gewährleisten.

Hohe Zuverlässigkeit

Unsere Vibrationsmessgeräte geben Ihnen mit ihrem ausfallsicheren Design die Sicherheit, dass Ihre Systeme jederzeit einwandfrei funktionieren.

Kontakt

Yannic Baeuchle

Product Manager Automation

Georg Fischer Piping Systems AG

Ebnatstrasse 111

8201 Schaffhausen

Schweiz