Ob Wasser oder aggressive Medien, Metall oder Kunststoff, geringer oder hoher Durchfluss: Der Ultraschall-Durchflussmesser von GF Piping Systems eignet sich branchenübergreifend für eine präzise und berührungslose Durchflussmessung. Er ist einfach zu installieren und zu konfigurieren. Aus diesem Grund eignet er sich für zahlreiche Anwendungen: von der industriellen Prozesstechnik und chemisch-pharmazeutischen Prozessen mit aggressiven Medien bis hin zu städtischen Trinkwasseraufbereitungsprozessen in öffentlichen Schwimmbädern und Kühlsystemen.

Einfache Installation

Ultraschall-Durchflussmesser sind kompakt und verfügen über ein großes Display, das übersichtlich und gut ablesbar ist. Sie sind besonders vielseitig und können sogar bei kleinen Systemen eingesetzt werden. Das Clamp-on-Prinzip macht die Installation einfach. Das Gerät ist innerhalb von Minuten einsatzbereit – auch bei laufender Produktion. Es sind weder Eingriffe in das Rohrleitungssystem oder in den Produktionsprozess noch der Einsatz von geschultem Fachpersonal erforderlich.

Wartungsfreie Messung

Der Ultraschall-Durchflussmesser arbeitet nahezu wartungsfrei und liefert über Jahre hinweg präzise Messergebnisse. Somit gehört häufiges Reinigen oder Nachjustieren nun der Vergangenheit an und mögliche normativ erforderliche Kalibrierungen sind ebenfalls nicht erforderlich.

Maximale Verfügbarkeit

Der Ultraschall-Durchflussmesser kommt nicht mit dem Durchflussmedium in Berührung und verfügt über keinerlei mechanische Teile, die während der Messung beansprucht werden. Dadurch ist – sogar bei aggressiven Medien, Abrieb oder hohem Druck – eine maximale Verfügbarkeit der Messung und ein einwandfreier Ablauf des Fertigungsprozesses gewährleistet.

Geeignet für alle Dimensionen

Ultraschall-Durchflussmesser von GF Piping Systems sind für sämtliche Dimensionen von d13 bis d2000 geeignet und weitgehend unabhängig von Medium, Rohrleitungsmaterial und Installationsort.

Kontakt