Double-See ist in PVC und CPVC erhältlich; jeder Werkstoff lässt sich sowohl primär als auch sekundär einsetzen (PVCxPVC, CPVCxPVC, PVCxCPVC, PVCxCPVC, CPVCxCPVC), wobei durchsichtiges PVC immer eine Option für das Außenrohr ist. Die Optionen für die Systemgröße reichen von ½" × 2" bis 6" × 10" und erfüllen praktisch alle Anforderungen an den Medienfluss.

Einfache Installation

Die Vielseitigkeit der Installation von Double-See™ ermöglicht die gleichzeitige Verbindung im gesamten System oder in Kombination mit patentierten Verschlusskupplungen. Diese ermöglichen die praktische Einhaltung der Anforderungen des Codes ASME B31.3.

Große Standardauswahl

Es steht eine große Auswahl an Standardkomponenten zur Verfügung. Darüber hinaus ist das Double-See™ System auch mit maßgefertigten Spulen und Leckerkennungsoptionen erhältlich.

Wärmeausdehnung kompensiert

Ein innovatives Zentrierdesign dient dem Ausgleich der Wärmeausdehnung. Dadurch kann Double-See™ sowohl in oberirdischen als auch in unterirdischen Anlagen eingesetzt werden.

Qualität gesichert

Double-See™ Rohre und Fittings sind zu 100% werkseitig montiert. Sie kommen in GF-Qualität sowie mit Unterstützung im Feld und beim Fabrikengineering.

Kontakt

Phil Schmidt

Product Manager