Der neue pneumatische Antrieb von GF Piping Systems aus Hochleistungskunststoff ist wartungsfrei und gewährleistet eine gleichbleibend hohe Leistung über die gesamte Lebensdauer Ihres Rohrleitungssystems. Die neuen Antriebe sind leichter und kompakter. Anlagenplanung und Installation werden dadurch einfacher und effizienter. Dank der integrierten NAMUR-Schnittstellen können Funktionalität und Automationsgrad der Ventilbaugruppen vom Endanwender durch Zubehör wie Elektro-pneumatische Stellungsregler oder Magnetventile erweitert werden. Der Produtkbereich Prozessautomatisierung bietet somit ein vollständiges Sortiment aus einer Hand an

  • Elektro-pneumatische Stellungsregler für Drehantriebe
    Präzise Steuerung: Der Elektro-pneumatische Stellungsregler wurde speziell für den neuen Pneumatischen Antrieb entwickelt und getestet, wodurch 100% Systemflexibilität, eine schnelle Montage und eine einfache Inbetriebnahme sichergestellt werden können.
  • Pneumatischer Antrieb
    Die pneumatischen Antriebe sind wesentlich kompakter und ermöglichen die platzsparende Integration in PP-GF-Rohrleitungsystemen mit verringerten Rohrabständen. Der Einbau der erforderlichen Komponenten wird dadurch vereinfacht.
  • Kugelhahn 546 Pro
    Flexible Grössenauswahl für die perfekte Anpassung – dank der neu entwickelten Schnittstelle zwischen dem Kugelhahn 546 Pro und dem pneumatischen Antrieb steht für jedes Drehmoment und jede Grösse ein passendes Modell zur Verfügung, auch für Niederdruckanwendungen. Zur Auswahl stehen Standardkonfigurationen, kundenspezifische Baugruppen bietet GF Piping Systems auf Anfrage an.

  • Elektro-pneumatische Stellungsregler für Hubantriebe
    Kompakte Aufsatz-Stellungsregler, die für Membranventile Typ DIASTAR von GF Piping Systems optimiert und getestet wurden.
  • Membranventil Typ DIASTAR
    Diese Ventile wurden für die Optimierung des Durchflussprofils der Flüssigkeit in der Rohrleitung konzipiert und bestehen vollständig aus Kunststoff für eine hervorragende Langlebigkeit und Zuverlässigkeit. Durch die modulare Bauweise lassen sie sich leicht an Prozessbedingungen anpassen.

Pneumatischer Antrieb

Unsere pneumatischen Antriebe decken ein umfangreiches Spektrum an Ventilen für sämtliche Anforderungen ab. Die neuen Antriebe sind leichter und kompakter. Anlagenplanung und Installation werden dadurch einfacher und effizienter. Ein korrosionsfreies Gehäuse aus hochwertigem glasfaserverstärktem Polypropylen (PP-GF) sorgt für zuverlässigen Schutz und kann mit einem breiten Spektrum von Ventilen optimal kombiniert werden.

All-in-one-Lösung

Das perfekte Ventilpaket. Der Elektro-pneumatische Stellungsregler ist für den pneumatischen Antrieb und den Kugelhahn 546 Pro abgestimmt und geprüft. Die perfekte Ausrichtung macht die präzise Durchflussregelung einfach. Die Inbetriebnahme wird durch die automatische Einstellfunktion beschleunigt. Der pneumatische Antrieb und der Elektro-pneumatische Stellungsregler sind auch für Membranventile vom Typ DIASTAR erhältlich.

Einmal einrichten - fertig

Der neue pneumatische Antrieb von GF Piping Systems ist vollständig aus Hochleistungskunststoff, damit leicht, wartungsfrei und langlebig – selbst in hochkorrosiven Umgebungen. Dies senkt den Aufwand für die Anlagenerneuerung und -planung für mindestens 25 Jahre und vereinfacht spätere Massnahmen. Der pneumatische Antrieb ist für mindestens 250‘000 Betätigungszyklen ausgelegt und läuft auch nach langem Stillstand reibungslos.

Leistungsstark und leichtgewichtig

Durch die Verwendung von Kunststoff anstatt Metall für das Gehäuse konnte der neue Antrieb kompakter konstruiert werden. Dadurch ergab sich ausserdem eine durchschnittliche Gewichtsersparnis von bis zu 8 %. Das niedrigere Gewicht verringert die statischen Anforderungen. Kostspielige Anpassungen des bestehenden Rohrleitungssystems können somit vermieden werden.

Für jede Anforderung der passende Antrieb

Die neue Antriebsserie umfasst mehr als doppelt so viele Kombinationsvarianten wie bisher. Die Antriebe können für sämtliche Anforderungen konfiguriert werden. Dies spart Gewicht und Bauraum und erleichtert die Integration in die Anlage. Bei der Entwicklung stand die richtige Balance zwischen Grösse, Drehmoment und Versorgungsluftdruck im Vordergrund. Der Anschluss an Druckluftsysteme zwischen 4,2 bis 5,6 bar ist ohne Beeinträchtigung der Sicherheit möglich.

Bis zu 27% kleiner

Die neuen Elektro-pneumatischen Stellungsregler von GF Piping Systems garantieren eine sichere, erstklassige Bedienung und Regulierung pneumatisch angetriebener Ventile.

Zubehör

Die neuen Elektro-pneumatischen Stellungsregler von GF Piping Systems garantieren eine sichere, erstklassige Bedienung und Regulierung pneumatisch angetriebener Ventile.

Der Stellungsregler ist dabei nicht nur die Verbindung zwischen dem Antrieb und dem Prozess – er ist der Türöffner für Digitalisierung. Kommunikationsschaltflächen wie PROFINET und EtherNet/IP (Q1/22), sowie analoges- und binäres Feedback garantieren modernste Integrationsstandards und ebnen den Weg zu einer digitalen und durch Prozessdaten vorangetriebenen Zukunft

Vorsteuermagnetventile werden zum Öffnen und Schließen von pneumatisch betätigten Ventilen durch Vorsteuerung der pneumatischen Antriebe eingesetzt. Mit ihnen ist es möglich, große Ventile mit geringer Leistung und mit weniger Druckluft zu schalten, da nur eine kleine Spule betätigt werden muss und eine kleine Arbeitskammer mit Druckluft gefüllt wird.

Magnetventile ≤ DN 65 > DN 65
Einfachwirkende Antriebe (FC/FO)

PV94

MNL532

PV95

MNL532

Doppeltwirkende Antriebe (DA)

MNL532

5470

MNL532

5470

Mit einem Experten sprechen

Um Ihnen den besten Service bieten zu können, bitten wir Sie, uns einige kurze Informationen über Ihr Projekt zu geben, damit wir Ihnen den Rohrleitungsberater zuweisen können, der am besten auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. 

Zugehörige Produkte

Georg Fischer Rohrleitungssysteme (Schweiz) AG

Amsler-Laffon-Strasse 9

8201 Schaffhausen

Schweiz

GF logo on the headquarters building