GF produziert seit mehr als 65 Jahren PVC-U und ist auch führend in der Infrarot-Schweisstechnik. Jetzt haben wir unser Know-how in diesen beiden Bereichen kombiniert, um das erste IR-geschweisste PVC-U-System auf den Markt zu bringen.

Unabhängige Qualitätskontrolle und Rückverfolgbarkeit

Der maschinengesteuerte Prozess begrenzt das Risiko menschlicher Fehler und speichert ausserdem die Parameter für jede Schweissung.

Verbesserte Konditionen

Das IR PVC-U System verwendet keine gefährlichen Lösungsmittel im Prozess, was die Arbeitsbedingungen erheblich verbessert.

Zuverlässige Verbindungstechnologie

Infrarot-schweissen ist ein maschinengesteuertes Verfahren, das das Risiko menschlicher Fehler begrenzt und zuverlässige und reproduzierbare Verbindungen schafft.

Verbesserte Sicherheit

Mit der Beseitigung der Dämpfe, der im Kleber enthaltenen Lösungsmittel, wird die Arbeitsumgebung sicherer.

Rohmaterial

Durch die Beimischung des Biowerkstoffs zu allen in Europa hergestellten metrischen PVC-Druckrohren wird eine Reduzierung der CO2-Emissionen um bis zu 90 % erreicht.

Globale Verfügbarkeit

Weltweiter Vertrieb, Service und Verfügbarkeit von Produkten über unser zuverlässiges globales Partnernetz.

Chemische Beständigkeit

Beim Schweissen werden Hindernisse beseitigt, da kein Kleber für die Installation benötigt wird. Jetzt ist es sogar möglich, PVC-U mit Medien wie Schwefelsäure mit 98% zu verwenden.

PVC-U

Erfahren Sie mehr über das bewährte System und dessen Geschichte

Sprechen Sie mit einem Experten

Georg Fischer Rohrleitungssysteme (Schweiz) AG

Amsler-Laffon-Strasse 9

8201 Schaffhausen

Schweiz

GF logo on the headquarters building