Das Tempo des Wandels nimmt in jedem Bereich zu und Antriebe bilden da keine Ausnahme. Dank der jüngsten technologischen Entwicklungen sind Antriebe heutzutage effizienter denn je. Intelligente Antriebe bieten drahtlosen Zugriff per App und können nahezu überall installiert werden, auch an schwer zugänglichen Orten. Darüber hinaus zeichnen sie sich durch eine äußerst einfache Konfiguration und Inbetriebnahme aus. Da über die App auf alle Daten zugegriffen werden kann, sind sie zudem besonders einfach zu bedienen.

Flexible Planung

Die intelligenten Antriebe von GF Piping Systems bieten drahtlosen Zugriff per App und verfügen über ein 360-Grad-LED-Display. Somit ist die Installation und Überwachung auch an schwer zugänglichen Orten möglich.

Einfache Konfiguration und Integration

Der intelligente Antrieb kann vor der Ansteuerung konfiguriert und ihm mittels Nahfeldkommunikation (NFC) ein Platz im R&I-Fließschema zugeordnet werden.

Einfaches Datenhandling

Mit seiner einfach zu bedienenden App ermöglicht der intelligente Antrieb als erster seiner Art eine vollständige Fernsteuerung. Dies macht den Zugriff auf alle relevanten Daten äußerst einfach.

Diagnose und Wartung

Anwender können die Einstellungen des Antriebs nach ihren Bedürfnissen konfigurieren, erhalten dadurch einen besseren Überblick und können über die App schnell Störungen erkennen.

Welches sind meine Vorteile?

Ich bin Wartungstechniker/in
  • Dank des P&ID-Namens ist es ein Leichtes, den gewünschten Antrieb zu finden.
  • Fehlfunktionen können neu auch aus der Ferne diagnostiziert werden.
  • Mithilfe des Daten-Tagebuchs in der App wissen Sie auch, was mit einem Antrieb während Ihres freien Wochenendes passiert ist.
  • Einfache Testläufe können Sie neu selber durchführen.
Ich bin Monteur/in
  • Um einen Antrieb zu identifizieren, brauchen Sie ihn nur mit dem Handy zu scannen.
  • In der App können Sie jedem Antrieb einen Ort im P&ID zuweisen.
  • Sie können für jeden Antrieb einen eigenen Namen definieren, der beim Abrufen erscheint.
  • Die Installation eines Antriebs ist dank der App so einfach, dass keine weiteren Anleitungen nötig sind.
Ich bin Planer/in
  • Dank Drahtloszugriff sind Sie flexibel in der Planung.
  • Ein Antrieb kann selbst an schwer zugänglichen Orten installiert werden dank der 360°-LED.
  • Der Antrieb passt auf jedes Standardventil mit Schnittstelle ISO 5211.
  • Datenblatt und Bedienungsanleitung sind direkt in der App ersichtlich.
Ich bin Betriebsleiter/in
  • Mit der App können Sie den Zustand eines Antriebs jederzeit prüfen.
  • Bei Fehlfunktionen erscheint auf dem Handy automatisch eine Warnung.
  • Die einzelnen Antriebe lassen sich bequem per Fingertipp justieren.
  • Weil jeder Antrieb mit dem P&ID-Namen erscheint, ist es viel einfacher, ihn später im PLC zu finden.
Ich bin Inbetriebnehmer/in
  • Dank einer Kontrollfunktion in der App sind die Systemchecks viel effizienter.
  • Während einer Anlagenprüfung können Sie die Signale selber verstärken.
  • Die Antriebe lassen sich auch während der Inbetriebnahme justieren.
  • Für eine optimale Datentransparenz können sämtliche Einstellungen gespeichert und exportiert werden.

Was ist neu in Version 1.2?

 

  • Neue Funktionalität: Verbindungsablauf in Andorid 10 und höher - Stellt die Verbindung zum Antrieb direkt und einfach aus der App her
  • Verbesserung der Benutzeroberfläche
  • Verschiedene Bug-Fixes und Optimierungen

Downloaden Sie die App hier aus dem Google Play Store

Referenzen

Europa-Park, Rust

Wasserattraktionen sind ein wichtiger Teil des Europa-Parks. Grundlegend ist dabei natürlich die regelmässige Reinigung des Wassers. Die Grösse des Parks erfordert einzelne und teils weit verstreute Filteranlagen. Hinzu kommt, dass die Reinigung zum Teil manuell, zum Teil automatisiert vorgenommen wird. Die Bedienung der Anlagen gestaltet sich so oftmals als komplex. Hier vereinfachen die zwei smarten Antriebe die Interaktion zwischen Personal und Antrieb immens. Die Mitarbeitenden werden dank einfacher und intuitiver Bedienung durch die Smart Actuator-App geführt. Selbst Erstnutzer können auf diese Weise schnell und effizient den Betriebszustand sowie die Zyklen ganz einfach direkt vor Ort auslesen. Erhöhte Transparenz und Sicherheit sind dadurch gewährleistet.

GF Piping Systems, Schweiz

Auf dem Dach von GF Piping Systems in Schaffhausen werden zwei Wärmetauscher betrieben, wobei die Absperrklappe regelt, welcher Wärmetausche gerade verwendet wird. Dank den LED-Leuchten des Smart Actuators gehören hier Kontrollgänge auf dem Dach der Vergangenheit an. Die App bietet einen weiteren entscheidenden Vorteil in diesem System. Die Reichweite des WiFi Modules reicht nämlich locker bis ins Büro bzw. in die Leitzentrale der Kühlanlage. So lässt sich der Antriebszustand einfach per App gegenprüfen. Zudem ist der Betreiber interessiert zu erfahren, inwiefern eine Armatur in einem solchen Kreislauf spürbar altert oder nicht. Diese Diagnose erfolgt ganz einfach mittels App.

 

Georg Fischer Rohrleitungssysteme GmbH - Niederlassung Herzogenburg

Sandgasse 16

3130 Herzogenburg

Österreich