Red Dot Award für Hycleen Automation System

27.03.2019 14:30

Für den Red Dot Award 2019, einen der grössten Designwettbewerbe weltweit, haben Unternehmen und Gestalter 5500 Produkte eingereicht. GF Piping Systems hat für das innovative Hycleen Automation System eine der heiss begehrten Auszeichnungen erhalten: Die "Honourable Mention". Diese vergibt die Red-Dot-Jury für einen besonders gelungenen Aspekt gestalterischer Arbeit.

Hycleen_A_S_Stimmungsbild_1_quer

Überzeugt haben die 25-köpfige Jury die gut durchdachten Detaillösungen des Hycleen Automation Systems. Das innovative Regelsystem für die automatische Steuerung, Überwachung und Protokollierung der Prozesse von Trinkwasserinstallationen ist einzigartig auf dem Markt. Es stellt die Trinkwasserhygiene sicher, erhöht den Komfort und reduziert den Energieverbrauch. "Wir sind sehr stolz auf die Auszeichnung", sagt Arnaud Andreolli, der verantwortliche Produktmanager. "Trinkwassersysteme stehen selten im Rampenlicht. Umso gewichtiger ist die Anerken­nung des innovativen Designs durch die hochkarätige Jury."

Das Hycleen Automation System unterstützt Betreiber von grösseren Gebäuden wie Hotels, Wohnsiedlungen, Spitälern oder Heimen dabei, die Wassertemperaturen unter Kontrolle zu haben, einen regelmässigen Wasseraustausch sicherzustellen und die Vermehrung von Keimen zu minimieren. Möglich machen dies ein paar wenige Komponenten, welche in bestehende oder neue Trinkwassersysteme integriert werden können. Dazu gehören Ventile mit Sensoren und Controllern für den automatischen hydraulischen Abgleich, die regelmässige Spülung und die Temperatur­messung. Diese werden über ein Kabel für die gleichzeitige Stromversorgung und Datenüber­mittlung mit dem zentralen Steuerungsgerät, dem Master, verbunden, der die Sensoren permanent überwacht, allfällige Abweichungen meldet und ortsunabhängig gesteuert werden kann.

Zurück
Attila Albert

Attila Albert
Public Relations & Communication
Georg Fischer Piping Systems Ltd.
Ebnatstrasse 111
8201 Schaffhausen
Schweiz

attila dot albert #at# georgfischer dot com