Korrosionsfreie Lösungen von Georg Fischer Piping Systems Seatrade Cruise Shipping 2011

14.03.2011 07:00

Rohrleitungssysteme aus Kunststoff sind für korrosionsfreie Lösungen besonders geeignet und kommen in zahlreichen Anwendungen in der Hochsee-Schifffahrt zum Einsatz. Namentlich bei der Warm- und Kaltwasserversorgung, Schmutz- und Abwassersystemen, Wasseraufbereitungsanlagen, Klimatechnik sowie Wassertankentlüftung und Kompressionssystemen. Die korrosionsfreien Kunststoff-Rohrleitungssysteme sind schnell installiert – mit minimalem Werkzeugaufwand und ohne Schweisstechnik. Dadurch sind sie besonders für das Nachrüsten rennovationsbedürftiger Schiffe geeignet – im Trockendock oder auf hoher See.

Besuchen Sie GF Piping Systems an der „Seatrade Cruise Shipping Exhibition“ 2011, Stand 2329.

Produktübersicht INSTAFLEXProduktübersicht INSTAFLEX (Photo: GF Piping Systems, 2010)

Kunststoff-Rohrleitungssysteme von Georg Fischer wie FUSEAL Sea Drain, PVC und ABS bieten ein ausgezeichnetes Preis-/ Leistungsverhältnis für Schmutz- und Abwassersysteme. Die einfache Verbindungstechnik setzt nur einen minimalen Werkzeugeinsatz voraus und erfordert einen sehr geringen Schulungsaufwand. Rohrleitungssysteme aus Kunststoff sind eine kostengünstige Alternative zu herkömmlichen Presssystemen aus Metall. Auch unter engen Platzverhältnissen ist eine einfache und komfortable Installation jederzeit möglich.

Wasseraufbereitung

In Wasseraufbereitungsanlagen an Land – zum Beispiel in der Schmutz- und Abwasseraufbereitung, für Frisch- und Kühlwassersysteme oder bei Schwimmbädern, sind Rohrleitungssysteme aus Kunststoff (PVC-U / PVC-C) nicht mehr weg zu denken.
Das System aus ABS ist halogenfrei und deckt dank eines umfassenden Sortiments sämtliche Anforderungen der Wasseraufbereitung im Schiffbau ab. Es besteht aus Übergangsfittings sowie automatischen und handbetriebenen Ventilen. ABS ist eine wirtschaftliche Lösung für den Bau von kompakten Rohrleitungssystemen an Bord von Luxuskreuzern, Fähren oder Containerschiffen.

Warm- und Kaltwasser-Systeme

Kunststoff-Rohrleitungssysteme sind eine hervorragende Lösung für alle Arten der Wasser-Verteilung – von gekühltem Wasser bis zu Warmwasser mit Temperaturen von +70°C. INSTAFLEX PB, iFIT und AQUASYSTEM PP-R von GF Piping Systems überzeugen durch Korrosionsfreiheit und decken sämtliche Bereiche der Warm- und Kaltwasser-Verteilung ab. INSTAFLEX PB besteht aus flexiblen Rohrleitungen und ist besonders geeignet für Anwendungen bei knappen Platzverhältnissen und für Installationen unter Zeitdruck. Mittels Vorfabrikation und dank des modularen Steckfitting-Systems iFIT lassen sich die Installationszeiten und Kosten auf ein Minimum reduzieren.

Meer- und Süsswasser-Kühlung

Die Kunststoffe PE 100 und ABS sind für den Einsatz bei Temperaturen von -40°C bis +60°C geeignet. Herkömmliche Systeme sind bei der Kaltwasser-Verteilung äusserst anfällig auf Korrosion. Hier stechen die Stärken von Kunststoff-Rohrleitungssystemen besonders hervor. Zusätzlich tragen Kunststoffe wie PE 100 und ABS zur Reduktion von Gewicht und Installationszeit bei. Sie sind praktisch wartungsfrei, einschliesslich der Mess- und Regeltechnik sowie zugehöriger Armaturen.

Keine Korrosion

Die extremen Bedingungen auf hoher See, egal ob von aussen oder innen, sind für Kunststoff-Rohrleitungssysteme keine Herausforderung. Die salzige Seeluft kann den Kunststoffen nicht zusetzen und der Korrosionsschutz entfällt. Aufgrund der glatten Innenoberfläche von Kunststoff-Rohrleitungen sind Ablagerungen und Inkrustation nahezu ausgeschlossen. Bei korrekten Druckverhältnissen, Temperaturen und Konzentrationen der Medien ist eine Lebensdauer von 25 Jahren für Kunststoff-Rohrleitungssysteme im Schiffsbau gewährleistet.

Weltweite Verfügbarkeit

GF Piping Systems unterstützt die weltweite Versorgung mit Trinkwasser und ermöglicht den Transport von Flüssigkeiten für industrielle Zwecke. Das Unternehmen ist ein führender Anbieter von Rohrleitungssystemen aus Kunststoff und Metall mit globaler Präsenz. Ein weltumspannendes Netz von Vertriebspartnern sichert die lokale Versorgung. GF Piping Systems entwickelt und vermarktet anwendungsorientierte Lösungen und qualitativ hochstehende Komponenten für den sicheren Transport von Wasser, Gas und anderen Medien in den Bereichen Industrie, Versorgung und Haustechnik.

Zulassungen

Die Kunststoff-Rohrleitungssysteme von Georg Fischer verfügen über zahlreiche Zulassungen weltweit, unter anderem von:

  • German Lloyd
  • Lloyds Register
  • Bureau Veritas
  • RINA
  • American Bureau of Shipping
  • Det Norske Veritas
  • China Classification Society
  • Russian Maritime Register of Shipping


eorg Fischer – Adding Quality to People’s Lives
GF Piping Systems ist eine von drei Unternehmensgruppen des Konzerns Georg Fischer und ein führender Anbieter von Rohrleitungssystemen aus Kunststoff und Metall mit weltweiter Marktpräsenz.
Für die Aufbereitung und Verteilung von Wasser sowie den sicheren Transport von Flüssigkeiten und Gasen im industriellen Bereich sind Verbindungstechnologien, Fittings, Armaturen, Sensoren und Rohre im Portfolio. GF Piping Systems bietet innovative, technische führende Lösungen in den Segmenten Gebäudetechnik, Chemische Prozessindustrie, Food & Beverage, Mikroelektronik, Schiffsbau, Wasser- und Gasversorgung sowie Wasseraufbereitung. Verkaufsgesellschaften in mehr als 25 Ländern und Repräsentanzen in weiteren 80 Ländern garantieren einen Kundenservice rund um die Uhr. Produktionsstätten in Europa, Asien und in den USA sind kundennah und erfüllen lokale Anforderungen. Der Hauptsitz von Georg Fischer ist seit der Gründung im Jahr 1802 in Schaffhausen, Schweiz.

Kennzahlen GF Piping Systems 2010
Mehr als 4’700 Mitarbeiter weltweit (Stand März 2011)
1176 MCHF Umsatz
137 MCHF EBIT

Weitere Informationen finden Sie unter www.piping.georgfischer.com

Zurück

Reference not found: /content/global/contacts/individuals/gfps/common/gfps--aeschlimann--katharina/jcr:content/par/contact