GF Piping Systems präsentiert neue Linie Stumpfschweissmaschinen

03.06.2008 07:00

Die IFAT in München bot Anfang Mai 2008 den passenden Rahmen für die Premiere der neuen Stumpfschweissmaschinen von GF Piping Systems. Hinter der Produktbezeichnung TM (Trench Machine) steht eine robuste und vielseitige Grabenmaschine für den Baustellengebrauch. Die konstruktive Ausführung der drei Grössen TM 160, 250 und 315 stellt die Bedürfnisse des Anwenders in den Vordergrund und gewährleistet die Einhaltung nationaler und internationaler Standards für Schweissmaschinen. In drei verschiedenen Ausführungen werden die Maschinen ab Anfang Juni 2008 auf dem Markt sein.

StumpfschweissmaschineDie neue Stumpfschweissmaschine in der Ausführung TM 315 von GF Piping Systems für den Grabeneinsatz.

Die Maschinenlinie Top beinhaltet ein innovatives, komfortables Hydraulikaggregat, während die Eco-Maschinen mit einer leichten, offenen Hydraulikeinheit verbunden sind. Maschinen in der WR-Version dagegen sind bereits mit dem Datenaufzeichnungsgerät WR 100 bestückt.

Seit mehr als 40 Jahren entwickelt und produziert GF Piping Systems hochwertige Stumpfschweissmaschinen. Diese langjährige Erfahrung spiegelt sich in der hochbelastbaren Auslegung der neuen TM Stumpfschweissmaschinen wider. Umfangreiches Zubehör wie Rändelgriffe, Vierbacken-Spannscheibe, ein angeschrägter oberer Spannbügel und ein Reduktions-Spanneinsätze-Set vervollständigen das Angebot.

Robustheit bei gleichzeitiger Flexibilität

Alle wichtigen Komponenten der Schweissmaschine wie Heizelement, Hobel, Spannbügel, Spannstelle und Schnellkupplungen für Hydraulikschläuche sind äusserst geländetauglich angelegt. Das optimierte Querschnittsprofil der Spannstellen ermöglicht eine einfache Handhabung bei gleichzeitiger Gewichtsreduktion und Steigerung der Festigkeit.
Selbstverständlich sind die Spanneinsätze älterer Stumpfschweissmaschinen von Georg Fischer problemlos zu verwenden. Die innovative Ausführung der oberen Spannbügel ermöglicht darüber hinaus ein schnelles und einfaches Fixieren, Ausrichten und Entnehmen der Rohre. Bei einer Rotation der Maschine um die Längsachse wird eine zweite Arbeitsposition geschaffen, während die Zugrichtung und der Anschluss für die Hydraulikschläuche aber erhalten bleiben. Auch diese Funktion erleichtert das Arbeiten in engen Gräben und erhöht die Flexibilität der Maschine. Alle hydraulischen und elektrischen Anschlüsse am Hydraulikaggregat sind zudem geschützt auf der Rückseite angebracht. Beachtenswert dabei: Nur ein Netzkabel ist erforderlich.

Datenspeicherung für Qualitätssicherung

Zur dokumentierten Qualitätssicherung der Verbindungen können die Maschinen mit dem entsprechenden Zubehör auch sämtliche Schweissdaten zur Rückverfolgung bereitstellen. Das Aufzeichnungsgerät WR 100 ist bereits werkseitig mit der angeschlossenen Maschine kalibriert und konfiguriert. Die Ausführung der Schweissung wird mit dem gewählten Standard verglichen, anschliessend kann ein Ausdruck der Parameter gestartet werden.



Georg Fischer – Adding Quality to People`s Lives
GF Piping Systems ist eine von drei Unternehmensgruppen des Konzerns Georg Fischer und ein führender Anbieter von Rohrleitungssystemen aus Kunststoff und Metall mit weltweiter Marktpräsenz. Für die Aufbereitung und Verteilung von Wasser sowie den sicheren Transport von Flüssigkeiten und Gasen im industriellen Bereich sind Verbindungstechnologien, Fittings, Armaturen, Sensoren und Rohre im Portfolio. GF Piping Systems bietet innovative, technische führende Lösungen in den Segmenten Gebäudetechnik, Chemische Prozessindustrie, Cooling, Life Science, Mikroelektronik, Schiffbau, Wasser- und Gasversorgung sowie Wasseraufbereitung. Verkaufsgesellschaften in mehr als 25 Ländern und Repräsentanzen in weiteren 80 Ländern garantieren einen Kundenservice rund um die Uhr. Produktionsstätten in Europa, Asien und in den USA sind kundennah und erfüllen lokale Anforderungen. Der Hauptsitz von Georg Fischer ist seit der Gründung im Jahr 1802 in Schaffhausen, Schweiz.

Kennzahlen GF Piping Systems 2007
Mehr als 3’600 Mitarbeiter weltweit (Stand 31. Dezember 2007)
1096 MCHF Umsatz
126 MCHF EBIT

Weitere Informationen finden Sie unter www.piping.georgfischer.com

Zurück

Reference not found: /content/global/contacts/individuals/gfps/common/gfps--aeschlimann--katharina/jcr:content/par/contact