Zukunft heute! Die neuen MSA 4 Schweissmaschinen

19.02.2015 10:00

GF Piping Systems präsentiert dem Weltmarkt die neuen MSA 4.0 und MSA 4.1 Schweissmaschinen. Mit den innovativen Geräten wird GF Piping Systems ab Anfang 2015 einen weiteren Schritt in die Zukunft des Elektroschweissens machen.

MSA 4.1 Elektroschweissgerät

Unternehmen sowie Installateure in der Gas- und Wasserverteilung verlangen nach immer flexibleren und zukunftsorientierteren Lösungen für das Verbinden von Kunststoff-rohrleitungssystemen. Daher präsentiert GF Piping Systems die neuen MSA 4.0 und MSA 4.1 Elektroschweissmaschinen. Die offene und erweiterbare Plattform, auf denen die Geräte basieren, passt sich an zukünftige Herausforderungen an. Die Maschinen unterstützen Installateure darin, schnelle, sichere, qualitative und verlässliche Verbindungen in den Dimensionen d20 mm bis d1400 mm zu schweissen.

An der Zukunft orientiert

Die neuen MSA 4.0 und MSA 4.1 vereinen Benutzerfreundlichkeit, einfache Kommunikation und Flexibilität mit zukunftsorientierten Eigenschaften. Beide Maschinen sind mit USB-Anschluss und GPS ausgestattet, die MSA 4.1 verfügt zusätzlich über eine Bluetooth-Schnittstelle sowie eine HSPA+ Mobilnetz-Anbindung. Die innovativen Geräte sind bereit für Online-Dienste, nutzbar mit Software-Anwendungen auf einer Windows-Plattform und erweiterbar mit Android-Apps (MSA 4.1).

Ergonomisch und leicht designt, hält das robuste Aluminiumdruckguss-Gehäuse der Schweissmaschinen jeder Umgebung stand. Der Schweissprozess wird kontinuierlich überwacht, um höchste Qualität für die Verbindungen zu gewährleisten. Elektronische Sensoren reagieren im Notfall sofort und stoppen die Schweissgeräte, um die Unversehrtheit der Maschinen und Fittings zu bewahren.

Weitreichende Dokumentation

Einfache und intuitive Handhabung vor Ort ist ein Muss: Mit dem Barcode-Scanner wird der Benutzer von der Vorbereitung bis zur Fertigstellung des Schweissprozesses geführt. Am Ende des Schweissprozesses werden die aufgezeichneten Daten der MSA 4.0 und MSA 4.1 in internen Speicher mit hoher Kapazität festgehalten. Die Daten lassen sich per USB-Anschluss auf einen PC übertragen, um Überprüfungen vorzunehmen, sie auszudrucken oder digital zu archivieren. Auch die Traceability-Daten von Armaturen, Rohrleitungen und Werkzeugen sowie die GPS-Koordinaten der Geolokalisierung der Schweissposition können nach ISO 12176-4-Standard in das Schweissprotokoll gespeichert werden.

Der Benutzer kann die Schweissprotokolle in einem PDF-Format oder in einem verschlüsselten Format übertragen und die zusätzliche Daten-Management-Software mini MSA Welding Book verwenden, um alle Vorteile der anspruchsvollen Funktionen nutzen. Der Anwender kann bis zu 40 verschiedene Daten im PDF speichern, einschliesslich Schweiss- und Rohrparameter sowie zusätzliche Informationen über die Schweissumgebung, wie z.B. das Verhalten des Stromaggregats und Auftragsdetails.

Die MSA 4.1 ist in der Lage, Bilder und Videos von Vorbereitungsarbeiten aufzunehmen und die individuellen QR-Codes der Produkte zu erfassen. Diese zusätzlichen Daten können später automatisch mit den aufgezeichneten Schweissprotokollen im mini MSA Welding Book zusammengeführt werden.

Das mini MSA Welding Book bietet Ihnen die Möglichkeit, eine Karte der Installations-umgebung zu erstellen mit spezifischen Informationen zur Schweissung, Fotovergrösserungen und Collagen von Protokollen von mehreren MSA 4 und MSA 2.1 Einheiten.

Aussergewöhnliche Flexibilität

Die MSA 4-Familie ermöglicht es dem Installationsunternehmen im Handumdrehen, von einem Nutzer zum anderen mit unterschiedlichen Verfahren zu wechseln. Darüber bieten die MSA 4.0 und MSA 4.1 einen differenzierten Benutzerzugriff: als Konfigurator, Administrator oder Endanwender. Unterhält das Unternehmen eine Mietflotte, profitiert es von der Kontrollfunktion, um das Gerät zu sperren, wenn die Mietdauer abgelaufen ist und per E-Mail-Code wieder aktivieren. Dieser Service ermöglicht es, die Geräte zu avisieren, blockieren oder
vorübergehend freizugeben, wenn die regelmässige Wartung nicht durchgeführt wird.


Zurück

Kontakt

Attila Albert

Attila Albert
Public Relations & Communication
Georg Fischer Piping Systems Ltd.
Ebnatstrasse 111
8201 Schaffhausen
Schweiz

attila dot albert #at# georgfischer dot com