COOL-FIT: „Made for you“

09.11.2011 07:00

Georg Fischer Piping Systems (GFPS) zeigt vom 9. bis 11. November auf der Brau Beviale 2011 in Nürnberg Kunststoff-Rohrleitungssysteme für Brauereien. Innovative Systemlösungen stehen im Messefokus. Erfolgsgeschichten und Neuentwicklungen von COOL-FIT, das umfangreiche Sortiment von GFPS für effiziente und zuverlässige Wasseraufbereitung und die innovativen Membran-ventile werden präsentiert.

GF Piping Systems stellt Kunststoffrohrleitungssysteme vor, die exakt den Anforde-rungen von Brauereien entsprechen. Kunststoffrohre korrodieren nie, was eine lange Effizienz garantiert. Die glatte Innenoberfläche der Rohre verringert Druckverluste und verhindert das Verkalken. Mit der richtigen Verbindungstechnologie verkürzen die Systeme von GF Piping Systems die Installationszeiten und reduzieren die War-tungskosten. Diese Vorteile unterstützen die Hersteller von Bier und sonstigen alko-holischen Getränken.

COOL-FIT System

COOL-FIT ist ein vollständig, vorisoliertes Kunststoffrohrsystem für sekundäre Kühl- und Tiefkühlrohrleitungssysteme. Mit einer Wärmeleitfähigkeit von 0,026 W/m•K hält COOL-FIT die Wärme beziehungs¬weise Kälte um rund einen Drittel besser zurück als herkömmliche Rohrleitungssysteme. COOL-FIT hilft im laufenden Betrieb Energie zu sparen. Das gesamte Sortiment umfasst Rohre, Fittings, Armaturen und Über-gangsfittings. Mit einer bis zu sechsmal geringeren Installationszeit gegenüber her-kömmlichen Systemen und dank seiner Korrosionsbeständigkeit fördert COOL-FIT die Effizienz und senkt die Installations- und Wartungskosten nachhaltig.

Wasseraufbereitung

GF Piping Systems verfügt über ein umfangreiches Sortiment, welches Rohrleitungs-systeme, Komponente und Armaturen sowie auch Mess- und Regeltechnik beinhaltet, wobei die Produktauswahl von der neuesten Generation der Membranventilen er-gänzt wird. Sie haben entscheidende Vorteile in Handhabung und Sicherheit, im Be-reich Effizienz und bieten im Schnitt doppelt so viel Durchfluss wie herkömmliche Membranventile. Zudem garantiert die zentrale Kunststoffverschraubung, dass die Verbindung korrosionsbeständig ist. Mit dem pneumatischen Ventilantrieb Diastar lässt sich die Ventilfamilie komplett automatisieren, die in drei unterschiedliche Druckstufen – bis 6 bar, bis 10 bar sowie bis 16 bar – eingeteilt ist. Die pneumatisch angetriebenen Membranventile integrie-ren sich schnell und einfach in nahezu alle Rohrleitungssysteme.

Besuchen Sie uns auf unserem Stand. Gerne beantworten wir Ihre Fragen.



Georg Fischer – Adding Quality to People’s Lives
GF Piping Systems ist eine von drei Unternehmensgruppen des Konzerns Georg Fischer und ein führender An-bieter von Rohrleitungssystemen aus Kunststoff und Metall mit weltweiter Marktpräsenz.
Für die Aufbereitung und Verteilung von Wasser sowie den sicheren Transport von Flüssigkeiten und Gasen im industriellen Bereich sind Verbindungstechnologien, Fittings, Armaturen, Sensoren und Rohre im Portfolio. GF Piping Systems bietet innovative, technische führende Lösungen in den Segmenten Gebäudetechnik, Chemische Prozessindustrie, Food & Beverage, Mikroelektronik, Schiffsbau, Wasser- und Gasversorgung sowie Wasserauf-bereitung. Verkaufsgesellschaften in mehr als 25 Ländern und Repräsentanzen in weiteren 80 Ländern garantie-ren einen Kundenservice rund um die Uhr. Produktionsstätten in Europa, Asien und in den USA sind kundennah und erfüllen lokale Anforderungen. Der Hauptsitz von Georg Fischer ist seit der Gründung im Jahr 1802 in Schaffhausen, Schweiz.

Kennzahlen GF Piping Systems 2010
Mehr als 4’900 Mitarbeiter weltweit (Stand Juni 2011)
1176 MCHF Umsatz
137 MCHF EBIT

Weitere Informationen finden Sie unter www.piping.georgfischer.com

Zurück

Reference not found: /content/global/contacts/individuals/gfps/common/gfps--aeschlimann--katharina/jcr:content/par/contact