Arbeitssicherheits- und Umweltschutz-Anforderungen für Auftragnehmer

Wir machen Sie darauf Aufmerksam, dass Sie als Auftragnehmer für folgende Bestimmungen alleinig verpflichtet, verantwortlich und haftbar sind:

  • Einhaltung der werksinternen allgemeinen und spezifischen Arbeits- und Umweltschutzbestimmungen  (gem. Unterweisung vor Ort)
  • Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen im Zusammenhang mit der Art Ihrer Auftragstätigkeit (gem. ArbeitnehmerInnenschutzgesetz und Durchführungsverordnungen)
  • Überwachung Ihrer ArbeitnehmerInnen und sonstigen Erfüllungsgehilfen

Vor Aufnahme jeder Tätigkeit bei Georg Fischer Fittings GmbH (GF) sind Sie als Auftragnehmer verpflichtet, nachstehend angeführten Punkte zu erfüllen:

  • Mitbringen und Verwenden Persönlicher Schutzausrüstung (PSA) bestehend aus Sicherheitsschuhen, Arbeitsschutzhandschuhen, Schutzbrillen, Gehörschutz sowie Schutzhelm
  • Bei Tätigkeiten an absturzexponierten Bereichen ist entsprechende PSA gegen Absturz (Sicherheitsgurt, Höhensicherungsgerät bzw. Bandfalldämpfer, Bandschlingen, Kletterhelm, etc.) mitzubringen und zu verwenden.
    (Hinweis: PSA wird nicht durch GF bereitgestellt!)
  • Meldung bei Ihrem Ansprechpartner/Projektleiter von GF
  • schriftliche Kenntnisnahme und Bestätigung zur Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen
  • Gefährliche Tätigkeiten (wie Heißarbeiten, Arbeiten in EX-Bereichen sowie in Behältern) sind gemeinsam mit dem Ansprechpartner/Projektleiter von GF zu evaluieren. Die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen sind im GF-„Freigabeschein für gefährliche Tätigkeiten“ schriftlich zu dokumentieren. Die Einhaltung der definierten Sicherheitsmaßnahmen ist verpflichtend.
  • Nachweis Ihrer Fachkenntnis im Zusammenhang mit der Bedienung von selbstfahrenden Arbeitsmitteln sowie Kränen (interne Fahrberechtigungen werden nur nach Vorlage eines gültigen Zeugnisses erteilt).

Nach Abschluss Ihrer Tätigkeit bei GF sind Sie als Auftragnehmer verpflichtet, nachstehend angeführten Punkte zu erfüllen:

  • Verlassen/Hinterlassen Ihres Arbeitsbereiches in entsprechend sauberem und aufgeräumtem Zustand
  • Persönliche Fertigstellungsmeldung des Auftrages bei Ihrem Ansprechpartner/Projektleiter von GF
  • Abmeldung bei Ihrem Ansprechpartner/Projektleiter von GF vor dem Verlassen des Werksgeländes

Mit Ihrer Auftragsannahme akzeptieren sie die Sicherheitsbestimmungen bei Georg Fischer Fittings GmbH in Traisen!

Für etwaige Fragen steht Ihnen gerne Ihr GF-Ansprechpartner/Ihre GF-Ansprechpartnerin zur Verfügung!

Über Georg Fischer Fittings