ISH 12.-16. März 2013

12.03.2013 07:00

Systeme für die Trinkwasserverteilung von heute und morgen
GF Piping Systems zeigt Lösungen für mehr Sicherheit, Komfort und Nachhaltigkeit in der Wasserversorgung

Auf 300 Quadratmetern präsentiert GF Piping Systems an der ISH 2013 in Frankfurt am Main vom 12.-16. März Systemlösungen, Produktneuheiten und Haustechnik-Anwendungen rund um das Thema Trinkwasser. Der neue Messeauftritt am Stand F57 in Halle 4.0 zeigt leistungsstarke Produkte und Systeme, die entlang des gesamten Wasserkreislaufs – von der Quelle bis zum Ort des Verbrauchs – zum Einsatz kommen. Dass diese in der Anwendung ein Plus an Sicherheit, Komfort, Lebensqualität, Hygiene und Nachhaltigkeit bieten, beweisen die Live-Demonstrationen am Stand. Als Highlight neben den vielen Produktpräsentationen wird auf dem Messestand der Installations-Wettbewerb mit JRG Sanipex MT ausgetragen.

Mit seinem zukunftsweisenden Haustechnikportfolio positioniert sich das weltweit tätige Unternehmen GF Piping Systems auf der ISH 2013 einmal mehr als führender und innovationsstarker Anbieter von Rohrleitungssystemen, der ganzheitliche Lösungen aus einer Hand bietet. Im Messefokus steht die Präsentation bewährter, aber auch neuer, Installationskomponenten für die hygienisch einwandfreie und energieffiziente Verteilung von Trink-, Heiz- und Kühlwasser in der Haustechnik.

Stellvertretend für das in der Praxis bewährte Angebot von GF Piping Systems steht das modulare und komplett totraumfreie Trinkwassersystem, bestehend aus dem Absperrventil JRG LegioStop und den Rohrleitungssystemen JRG Sanipex MT oder JRG Sanipex. Mit dem vollen Querschnitt und frei von Toträumen sowie korrosions- und inkrustationsresistent vereinen die Systeme höchste Qualität, Sicherheit und Hygiene. Zusätzliche Sicherheit kann die kontinuierliche Überwachung des Temperaturniveaus sowie die thermische Desinfektion bieten, die dem Schutz vor Verkeimung dient.

Planer, Architekten, Installateure und Objektbetreiber vertrauen seit Jahrzehnten auf die langlebigen und wartungsarmen Produkte von Georg Fischer JRG, die mit hoher Verarbeitungsqualität sowie Sicherheit in der Anwendung und Installation überzeugen. Endverbraucher schätzen die durch die Systeme sichergestellte, hygienisch einwandfreie Trinkwasserqualität und profitieren bei der Nutzung der strömungs- und geräuschoptimierten Systemkomponenten von einem niedrigen Druckverlust und geringen Fliessgeräuschen.

Zertifizierte Trinkwasserhygiene

Seine Position als weltweit führender Anbieter  totraumfreier Haustechnik-Komponenten hat GF Piping Systems vor kurzem mit dem Erhalt eines Hygienegutachtens erfolgreich bestätigt. Als erstes Unternehmen weltweit liess GF Piping Systems seine Produkte von einem renommierten deutschen Prüflabor auf das Verkeimungspotenzial in Toträumen hin testen. Alle Verbindungsstellen erfüllten nachweislich die Kriterien der Keimfreiheit. Unter Berücksichtigung des bestimmungsgemässen Betriebes einer Trinkwasseranlage wird die hygienische Sicherheit der Produkte damit bescheinigt und gewährleistet.

Referenzen

Zurück

Kontakt

Herr Dennis Kolloff
Head of Marketing
Georg Fischer JRG AG
Hauptstrasse 130
4450 Sissach
Schweiz

dennis dot kolloff #at# georgfischer dot com