Power-Gen: 12. - 14. Juni 2012

12.06.2012 07:00

Korrosionsfreie Kunststoffrohre in Bioreaktoren für die Algenkultivierung – Algen als Rohstoff der Zukunft:

Lichtdurchlässige Kunststoffrohre für die Kultivierung von Algen werden an der diesjährigen POWER-GEN vom 12. bis 14. Juni in Köln vorgestellt. Die ersten Bioreaktoren mit Komponenten von Georg Fischer Piping Systems sind ab sofort auf dem Markt erhältlich und werden vor Ort präsentiert. Das Kommittent zur Nachhaltigkeit wird durch diese Produkte vertieft.
Kunststoffrohre überzeugen im Einsatz bei Wasseraufbereitungsanlagen und Einsätzen in der chemischen Prozessindustrie. Auch bei langfristigen Einsätzen tritt keine Korrosion auf.

In der Wasser- und Gasversorgung mit Transportleitungen, Verteilnetz und Hausanschlüssen oder Hydranten steht immer die sichere Verbindung an erster Stelle. Rohre, Fittings, Armaturen und andere Komponenten müssen sicher und zuverlässig miteinander verbunden werden. GF Piping Systems präsentiert an der Messe Kunststoffrohrleitungen. Die richtige Materialwahl hat eine grosse Bedeutung. Wir setzen umweltschonende Kunststoffsysteme für eine Vielzahl von Applikationen in der Gebäudetechnik, Wasseraufbereitung, Wasserversorgung, Energiegewinnung und Kühlung ein. Hochreines und deionisiertes Wasser, Chemikalien und Kühlmittel sind nur einige Beispiele von Medien, die in Kunststoffrohrleitungen transportiert werden. Kunststoffrohre schneiden bezüglich CO2-Fussabdruck aufgrund des geringen Gewichts sehr gut ab. Die summierten Treibhausgasemissionen bei der Herstellung, dem Transport und Entsorgung von einem Meter PE-Rohr ist rund fünfmal kleiner als bei einem gleichwertigen Rohr aus Edelstahl. (Vollständiger Artikel unter Medienmitteilungen)

Referenzen

Zurück

Reference not found: /content/global/contacts/individuals/gfps/common/gfps--aeschlimann--katharina/jcr:content/par/contact