Im Wasser enthaltener Kalk kann sich schnell in einer Trinkwasserinstallation ablagern, was die Wasserqualität (Hygiene) beeinträchtigen, die Lebensdauer der Anlage verkürzen und häufigere Wartungsintervalle erforderlich machen kann. Mit JRG Coral Force bietet GF Piping Systems einen leistungsstarken Kalkschutz, der Kalkablagerungen auf natürliche Weise ohne einen umstrittenen Ionenaustausch oder den Einsatz aggressiver Chemikalien verhindert. Dies erhöht die Lebensdauer jedes Systems, ohne die Qualität des Trinkwassers zu beeinträchtigen.

Längere Lebensdauer

Die Geräte verhindern Kalkablagerungen und sorgen für eine wesentlich längere, einwandfreie Funktion von Rohren, Fittings und Anlagen (Wärmetauschern), ohne dass ein Austausch erforderlich wird.

Minimale Wartung

Nach der Integration in das Rohrleitungssystem ist das Gerät nahezu wartungsfrei – bis auf den Austausch des Katalysatorgranulats alle fünf Jahre. Eine solide Bauweise und hochwertige Werkstoffe garantieren einen zuverlässigen Betrieb.

Natürliche Härtestabilisierung

GF JRG Coral Force verändert die Wasserzusammensetzung nicht und sorgt nur dafür, dass keine Kalkablagerungen entstehen.

Beste Hygiene

Durch die Vermeidung von Kalkablagerungen wird das Risiko der Vermehrung gefährlicher Bakterien deutlich reduziert. Das Gerät desinfiziert sich selbst regelmäßig durch Wärme.

Kontakt

Simon Obrist

Product Manager

Georg Fischer JRG AG

Hauptstrasse 130

4450 Sissach

Schweiz