Durch die Konferenz fließen Perspektiven, Positionen aber auch Technologien, Produkte und Lösungen für die nachhaltige, effiziente und digitale Nutzung des wichtigsten Rohstoffs der Welt: Wasser. Erleben Sie Keynotes, Panel Diskussionen und interaktive Workshops und tauchen Sie ein in „The Age of Water“.


Einfach auf jetzt ansehen klicken und kostenlos streamen!

Weltneuheit

Wasser wird digital – durch Hycleen Connect von GF Piping Systems.

Die Digitalisierung der Trinkwasserhygiene

Verfahren & Produkte für das Wasser der Zukunft

Exklusiver Einblick:

Die Zukunft der Gebäudetechnik. Werksführung, Keynotes & mehr.

The Value of Water - Wasser bewegt die Welt

Wie Firmen & Non-Profits gemeinsam für mehr Gerechtigkeit sorgen.

Diese Themen erwarten Sie:

Real & digital, virtuell & persönlich, live & interaktiv: Im Rahmen der Konferenz auf dem neuen virtuellen GF Piping Systems Campus diskutierten unter anderem Expertinnen und Experten aus der Industrie, dem Handwerk, dem Dienstleistungssektor und der Wissenschaft darüber, welche Rolle die Ressource Wasser in Zukunft spielen wird.

In spannenden Case Studies, Experten-Keynotes, Panel-Diskussionen und interaktiven Workshops gingen wir den großen Fragen rund um die wichtigste Ressource unseres Planeten auf den Grund. Erfahren Sie jetzt, welche Chancen und Risiken auf uns zukommen und welche technischen Lösungen für Nutzung, Transport, Bereitstellung und die Hygiene des Trinkwassers bereits jetzt zur Verfügung stehen.

Jetzt kostenlos ansehen!

Agenda

10:00 Uhr - Innovation baut auf Tradition: Werksführung - durch die Produktion von GF Piping Systems
10:10 Uhr - Werkstattgespräch: „GFPS Zukunftsstrategie - entlang der Megatrends Technologie, Hygiene, Nachhaltigkeit und Digitalisierung“

mit Joost Geginat (CEO GF Piping Systems) und Oliver Bettrich (Head of Digital Transformation, GF Piping Systems)

11:00 Uhr - „The Age of Water“ – Reise in die Zukunft der wichtigen Ressource der Welt
  • Das Zeitalter des Wasser beginnt heute ... In Talks, Workshops, Panel Discussions, Filmen und Case Studies analysieren, diskutieren und informieren Experten und Fachleute über die Veredelung, Reinigung, Nachhaltigkeit und Digitalisierung von Wasser
  • Mit dabei: Roland Gisin (Managing Director Georg Fischer JRG AG), Philippe Cachot (Head of R&D Sissach, Georg Fischer JRG AG), Prof. Dr.-Ing. Viktor Grinewitschus (EZB Business School), Frank Lehmann, Frank Schröder (Phoenix Contact), Dr. Birgit Guhse (Drees & Sommer), Ingo Burreh (BB Plan GmbH), Arnaud Andreolli (Produktmanager GF Piping Systems), Adrian Flück (Invesco Real Estate) und Joey Kelly
12:15 Uhr - „NO LIMITS- Wie schaffe ich mein Ziel“ Vortrag mit Joey Kelly
13:10 Uhr - Deep Dive: „Die Zukunft der Gebäudetechnik“

Frank Schröder (Phoenix Contact), Prof. Dr. Viktor Grinewitschus (EBZ Business School), Ingo Burreh (BB Plan GmbH) & Philippe Cachot (GF Piping Systems) sprechen u. a. über folgende Themen:

  • Wie sieht moderne Gebäudetechnik aus?
  • Digitaler Wandel im Baugewerbe: So funktioniert’s!
  • Fernwartung: Zukunftsphantasie oder Realität?
  • Kosteneffizienz durch Digitalisieurng?
  • Welche Herausforderungen liegen in der Zukunft?

14:00 Uhr - Workshop: „Die Digitalisierung des Wassers mit Hycleen Connect“

Arnaud Andreolli (Produktmanager GF Piping Systems) präsentiert die Weltneuheit! Zuverlässig, intuitiv & nachhaltig: Das ist Hycleen Connect! Die Cloudlösung ermöglicht die digitale Überwachung und Steuerung Ihrer Trinkwassersysteme von überall auf der Welt. So sichern Sie schnelle Reaktionszeiten, effiziente Kontrolle und optimales Datenmanagement. Seien Sie dabei und erleben Sie live die Revolution der Trinkwasserhygiene!

14:40 Uhr - „The Value of Water - Wasser als Ressource des Lebens“ - Panel Discussion

Die Menschheit steht vor großen ökologischen Herausforderungen: Klimawandel, Umweltbelastung durch Mikroplastik, Trinkwasserknappheit. Wie können wir als Gesellschaft darauf reagieren? Unsere Fachleute und Expertinnen stellen Lösungen vor und diskutieren über Wege und Technologien zum Schutz der Ressource Wasser. Mit Marcella Hansch (CEO everwave), Clemens Feigl (CMO everwave), Frank Lehman (Ensinger Mineralquellen), Dr. Birgit Guhse (Drees & Sommer) & Maya Graf (Grüne Partei der Schweiz).

15:45 Uhr - „Innovation ahead - die Zukunft der Gebäudetechnik“ - Panel Discussion

Prof. Dr. Eberhard Morgenroth (ETH Zürich), Adrian Flück (Invesco Real Estate) & Roland Gisin (GF Piping Systems) diskutieren unter anderem folgende Themen:

  • Moderne Herausforderungen erfordern moderne Lösungen: Siedlungswasserwirtschaft trifft Digitalisierung
  • Case Study: Cloudbasierte Fernwartung mit Hycleen Connect im Holiday Express – Troisdorf 
16:45 Uhr - Workshop: „Digitaler Wissenstransfer mit ecolearn - Wie Nachhaltigkeit digital gestaltet werden kann“

Inga Lill-Kuhne (ecolearn), Prof. Dr. Michael Marmann (ecolearn), Lukas Schönwetter (Head Corporate Talent Management & Learning bei Georg Fischer) & René Habers (GF Piping Systems) sprechen unter anderem über folgende Themen:

  • E-Learning-Strategien für Unternehmen
  • Schluss mit Silos: Wissenstransfer über Abteilungsgrenzen hinaus
  • Egal ob intern oder extern: Tipps für Webinare im Unternehmenskontext

Worum es geht

The Value of Water – Selbstverständlich Wasser

Während wir in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Durchschnitt über 100 Liter reinstes Wasser pro Tag pro Bürger:in nutzen können, haben laut dem aktuellen UN-Weltwasserbericht 2,1 Milliarden Menschen keinen durchgängigen Zugang zu trinkbarem Wasser. 30% der Weltbevölkerung müssen außerdem durchschnittlich mehr als 5 km zu Fuß gehen, um zu einer Wasserquelle zu gelangen – während wir einfach nur den Hahn aufdrehen. Dabei ist Wasser das wichtigste Lebensmittel für den Menschen und sollte flächendeckend für die weltweite Bevölkerung zugänglich sein. Es geht um Versorgungs-Gerechtigkeit, es geht um den nachhaltigen Umgang mit der Ressource Wasser. Themen, die uns  alle angehen und eine der zentralen Aufgaben für unsere gemeinsame Zukunft darstellen. Darum wollen wir THE AGE OF WATER nutzen, um uns mit Expert:innen auszutauschen und diesem wichtigen Thema die Aufmerksamkeit geben, die es verdient.

Weltneuheit: Digitalisierung der Trinkwasserhygiene

Ärzte in Krankenhäusern oder Gäste in Hotels nutzen selbstverständlich das Wasser aus den Leitungen – um sich zu waschen oder zur erfrischen. Sie können sich sicher darauf verlassen, dass das Trinkwasser sauber und gesund ist. Für uns alle hier scheint sauberes Trinkwasser selbstverständlich zu sein – doch damit wir so verlässlich den Wasserhahn öffnen können, sind stetige Wartungen und Prüfungen der Anlagen essenziell. Eine Lösung für die präzisere Sicherstellung der Trinkwasserhygiene bietet GF Piping Systems bereits mit dem Hycleen Automation System zur Sanitär-Automation an. Dieses steuert die Trinkwasserinstallation, überwacht kritische Parameter und zeichnet wertvolle Daten wie Temperaturen und Durchfluss auf. Die Kontrolle über den Systemzustand verlangte bisher jedoch eine Person vor Ort, um die Daten vom Hycleen Automation System abzulesen, herunterzuladen und zu bewerten. Im Rahmen von THE AGE OF WATER präsentieren wir Ihnen die Cloud-Lösung Hycleen Connect. Sie ermöglicht den Fernzugriff auf das System von überall auf der Welt. Angeschlossene Trinkwasser-Installationen lassen sich damit bequem steuern und überwachen. Reporting und Alarmierung erleichtern die Sicherstellung der Anlagenbereitschaft und zeigen Optimierungspotenzial auf. Ein wichtiger Schritt in die digitale Zukunft der Trinkwasserhygiene.

Wasserverbrauch, Nachhaltigkeit & Effizienz: Wasser und Kosten sparen

Seit Jahrzehnten steigt der weltweite Wasserverbrauch kontinuierlich und rasant an – auch wenn in Ländern wie Deutschland immer mehr Wasser gespart wird. Die Industrialisierung und fortschreitende Globalisierung sorgen für einen erhöhten Energiebedarf und eine wachsende Weltbevölkerung. Industrie, Landwirtschaft, Digitalisierung – sie alle benötigen Wasser (z.B. zur Kühlung von Kraftwerken und Servern). Hinzu kommen vermeidbare Fehlerquellen, wie z.B. undichte oder veraltete Rohrleitungen: Sie verursachen weltweit ungefähr 12.3 Milliarden Euro Kosten pro Jahr durch vergeudetes Trinkwasser. Gleichzeitig sorgt der Klimawandel für zum Teil dramatische Veränderungen im natürlichen Wasserkreislauf. Wie können wir mit diesen aktuellen Megatrends umgehen? Bei THE AGE OF WATER gehen wir der Frage nach, wie wir Wasser nachhaltig und effizient Wasser nutzen und gleichzeitig Kosten sparen können – über Strategien, Technologien und Partnern.

Speakers