IVS Innovationspreis für GF Piping Systems

28.02.2014 16:00

Bereits zum dritten Mal ist GF Piping Systems mit dem IVS-Innovationspreis der Schaffhauser Platzbanken ausgezeichnet worden. Die regional angesehene Auszeichnung wurde dem Unternehmen für die Entwicklung des modularen ELGEF Plus Anschlusssattelsystems Topload für Grossrohrinstallationen in Gas-, Wasser- sowie Industrieanwendungen verliehen.

ELGEF Plus Anschlusssattel ToploadELGEF Plus Anschlusssattel Topload

Zum sechsten Mal ist der Innovationspreis der Industrievereinigung Schaffhausen (IVS) und den Schaffhauser Platzbanken verliehen worden. Mit der Auszeichnung wurde die herausragende Innovationsleistung von vier Unternehmen aus der Region geehrt. Stellvertretend für GF Piping Systems nahmen Peter Barth, Product Manager Electrofusion, und Karl-Heinz Mayer, Project Manager R&D, den Preis entgegen.

Das ELGEF Anschlusssattelsystem von GF Piping Systems ist eine weitere Komponente im modularen ELGEF Konzepts für Grossrohranwendungen. Das funktionale Design und das Zusammenspiel der einzelnen Elemente ermöglichen eine einfache, schnelle und sichere Montage vor Ort. Einen entscheidenden Mehrwert des Systems stellt dabei die durchdachte Kombination aus Schälwerkzeug und Spannaufsatz dar. Sowohl beim Anschluss von Abgängen an bestehende PE-Rohrleitungen, als auch bei der Neuinstallation, bietet das modulare System für grosse Dimensionen höchste Sicherheit und Zuverlässigkeit in der Montage.

Zurück

Kontakt

Attila Albert

Attila Albert
Public Relations & Communication
Georg Fischer Piping Systems Ltd.
Ebnatstrasse 111
8201 Schaffhausen
Schweiz

attila dot albert #at# georgfischer dot com