IFAT: 07. - 11. Mai 2012

07.05.2012 07:00

Umfassendes Know-how mit Anwendungen im Wasserkreislauf für die Wasseraufbereitung und die Versorgungsbranche:

Auf einem 144qm grossen Stand präsentiert Georg Fischer Piping Systems vom 7. bis 11. Mai auf der IFAT ENTSORGA 2012 Anwendungen im Wasserkreislauf. Verschiedene Einbaubeispiele zeigen, wie man eine sichere Wasserversorgung umsetzt. Systemlösungen für Wasseraufbereitungsanlagen erweitern die Fachkompetenz von GF Piping Systems. Eine Ultrafiltrationsanlage zur Wasseraufbereitung wird täglich in Funktion gezeigt. Ausserdem ergänzen grosse Dimensionen in PE bis d2000 für die Gas- und Wasserversorgung ab Sommer 2012 das Produktsortiment von GF Piping Systems.

In der Wasser- und Gasversorgung mit Transportleitungen, Verteilnetz und Hausanschlüssen oder Hydranten steht immer die sichere Verbindung an erster Stelle. Rohre, Fittings, Armaturen und andere Komponenten müssen sicher und zuverlässig miteinander verbunden werden. GF Piping Systems präsentiert an der Messe das erste Mal grosse Dimensionen, Produkte für den Bau von Sandfilter-, Ultrafiltrations- und Umkehrosmoseanlagen sowie den neuen Signet 9900 SmartPro™ Transmitter mit Einkanalschnittstelle und übersichtlicher Anzeige. (Vollständiger Artikel unter Medienmitteilungen)

Referenzen

Zurück

Reference not found: /content/global/contacts/individuals/gfps/common/gfps--aeschlimann--katharina/jcr:content/par/contact