Adv-GW326 Seminar nach Arbeitsblatt GW 326: Mechanisches Verbinden von PE-Rohren in der Gas- und Wasserverteilung (Rohrnetz)

Inhalt:

Theorie und praktische Anwenderschulung:

  • Grundlagen der gängigsten mechanischen Verbindungssysteme für PE Rohre
  • Gesamtüberblick über die wichtigsten, produktspezifischen Verbindungstechniken.
  • Prüfgrundlagen ausgerichtet nach der GW 326 Teil A, Anhang C
  • Umfangreiche Möglichkeiten aus den Produktsegmenten von Georg Fischer für alle mechanische Verbindungsarten: Stecken, Klemmen, Flanschen.

Seit Juli 2017 ist das neue technische Regelwerk / Arbeitsblatt DVGW GW 326 (A) gültig und zielt, in Verbindung mit GW 330/GW 331 auf eine erweiterte Qualitätssicherung beim Bau von unterirdischen Kunststoff-Rohrleitungen ab. Betroffen sind Fachkräfte, welche für das mechaische Verbinden von PE-Rohren in der Gas- und Wasserversorgung zuständig sind. Das gilt sowohl für lösbare als auch nichtlösbare Verbindungen

Teilnehmerkreis:

Technische Fachkräfte, Fachaufsichten, Rohrleitungsbauer, Betriebsleiter, Instandhalter und Installateure.

Maximale Teilnehmerzahl: 10

Kursdauer:

2 Tage

Beginn: 9:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Voraussetzungen:

GW 330 / 331 oder GW 326

Kleidung:

Geeignet für praktische Arbeiten

Datum von Datum bis Kursort Sprache  
16.05.2018    17.05.2018 Albershausen Deutsch Registrierung
28.11.2018 29.11.2018 Albershausen
Deutsch Registrierung
13.06.2018 14.06.2018 Hannover Deutsch Registrierung
24.10.2018 25.10.2018 Leipzig Deutsch Registrierung

Schulungsstandorte

  • Albershausen
  • Hannover
  • Herzogenburg
  • Leipzig
  • Neuburg

 

Kartenansicht & Details

Georg Fischer GmbH
Daimlerstrasse 6
73095 Albershausen
Deutschland

info dot de dot ps #at# georgfischer dot com