GF erwirbt Hersteller von vorisolierten Rohrleitungen in Nordamerika

18.07.2017 07:00

GF Piping Systems, eine Division von GF, erwirbt 49% an der Urecon Ltd., Coteau-du-Lac (Quebec, Kanada), einem Spezialisten für vorisolierte Rohrleitungssysteme in den Bereichen Gefrierschutz und Kaltwasser. Durch den Erwerb weitet GF Piping Systems die Präsenz in Nordamerika aus und beschleunigt die Einführung ihres vorisolierten Rohrleitungssystems für Kühlung und Klimatisierung.

Urecon Ltd. wurde 1969 gegründet und befindet sich in Privatbesitz. Das Unternehmen besitzt eine starke Marktposition im Bereich qualitativ hochwertiger vorisolierter Rohrleitungssysteme für Gefrierschutz, Kaltwasser und den Fernwärmemarkt. 

Das Unternehmen erwirtschaftete 2016 mit ca. 100 Mitarbeitenden einen Umsatz von rund CAD 27 Mio. (CHF 20 Mio.). Es verfügt über zwei hochmoderne Produktionsstätten in den Provinzen Quebec (Coteau-du-Lac) und Alberta (Calmar). Beide Parteien haben vereinbart, dass GF die kaufmännische und operative Leitung des Unternehmens übernimmt. Gleichzeitig wurde festgelegt, dass GF die verbleibenden Anteile frühestens 24 Monate nach Abschluss der Transaktion erwirbt. Diese wird Ende Juli 2017 erwartet. 

Yves Serra, CEO von GF, sagt: „Wir freuen uns, Urecon in der GF Familie willkommen zu heissen. Beide Unternehmen ergänzen sich ausgezeichnet, um die schnell wachsenden Märkte für Gefrierschutz und Klimatisierung in der NAFTA-Region zu bedienen.“ 

Nicholas Nickoletopoulos, Präsident von Urecon Ltd., hält fest: „Die Transaktion mit dem in der Schweiz ansässigen Unternehmen Georg Fischer wird positive Synergien freisetzen. Sie ermöglicht ein stärkeres Fundament, um das Wachstum in zahlreichen Märkten und Produktsegmenten zu beschleunigen.“ 

GF Piping Systems ist eine führende Anbieterin von Rohrleitungssystemen aus Kunststoff und Metall. Die Division konzentriert sich auf Systemlösungen und qualitativ hochstehende Komponenten für den sicheren Transport von Wasser, Chemikalien und Gas sowie dazugehörige Services. Das Produktportfolio aus Fittings, Ventilen, Rohren, Automations- und Verbindungstechnologien deckt alle Anwendungen des Wasserkreislaufs ab. Die Division unterhält weltweit mehr als 30 Produktionsstätten und betreut ihre Kunden in mehr als 100 Ländern durch eigene Verkaufsgesellschaften und Vertretungen.



GF umfasst die drei Divisionen GF Piping Systems, GF Automotive und GF Machining Solutions. Das 1802 gegründete Industrieunternehmen hat seinen Hauptsitz in der Schweiz und betreibt in 33 Ländern 131 Gesellschaften, davon 51 Produktionsstätten. Die rund 14‘800 Mitarbeitenden haben im Jahr 2016 einen Umsatz von CHF 3‘744 Mio. erwirtschaftet. GF ist der bevorzugte Partner seiner Kunden für den sicheren Transport von Flüssigkeiten und Gasen, für leichte Gusskomponenten in Fahrzeugen sowie für die Hochpräzisions-Fertigungstechnologie.

Weitere Informationen finden Sie unter www.georgfischer.com.

Unter www.georgfischer.com/aboservice können Sie sich in unserem Abonnement-Service für Journalisten eintragen.
Sie erhalten dann automatisch unsere aktuellen Medienmitteilungen.

Zurück

Kontakt

Beat Römer
Leiter Konzern-Kommunikation
Georg Fischer AG
Amsler-Laffon-Strasse 9
8201 Schaffhausen
Schweiz

media #at# georgfischer dot com

Kontakt

Georg Fischer Rohrleitungssysteme (Schweiz) AG
Amsler-Laffon-Strasse 9
8201 Schaffhausen
Schweiz

ch dot ps #at# georgfischer dot com