Signet 9900 SmartPro™ Transmitter

GF Piping Systems ergänzt seine umfangreiche Palette von Durchfluss- Messgeräten mit dem Signet 9900 SmartPro™ Transmitter. Das analytische Gerät verfügt über Multiparameterfunktionen, flexible Modularität und bietet durch die automatische Hintergrundbeleuchtung des Displays höchste Sichtbarkeit, selbst in dunkler Umgebung.

Signet 9900 SmartPro™

Der Signet 9900 Transmitter bietet eine Einkanalschnittstelle für viele verschiedene Sensoren, einschliesslich Durchfluss, pH/ORP, Leit-/Widerstandsfähigkeit, Druck, Temperatur, Füllstand, Salzkonzentration und weitere Sensorentypen, die ein 4- bis 20-mA-Signal ausgeben. Mit der Einkanal-Multiparameter-Funktion und der im Feld aufrüstbaren Modularität erhöhen die Kunden ihren Service-Level und gleichzeitig reduzieren sie ihre Lagerbestände.

Grosses Display für überragende Ablesbarkeit

Das sehr gut beleuchtete und grosse Anzeigedisplay (ca. 10x10 cm) mit automatischer Hintergrundbeleuchtung und den klaren Zeichen ist im Vergleich zu herkömmlichen Transmittern in vier- bis fünffacher Entfernung ablesbar. Die gesonderte Darstellung von Einheiten und Messwerten sowie die digitale Analoganzeige des Wertebereichs bietet höchste Übersichtlichkeit. Zu den weiteren Funktionen zählen Relais- und Warn-LEDs und eine intuitive Menüführung für die einfache Programmierung.

Ein Transmitter für individuelle Messungen

Das sehr gut beleuchtete und grosse Anzeigedisplay (ca. 10x10 cm) mit automatischer Hintergrundbeleuchtung und den klaren Zeichen ist im Vergleich zu herkömmlichen Transmittern in vier- bis fünffacher Entfernung ablesbar. Die gesonderte Darstellung von Einheiten und Messwerten sowie die digitale Analoganzeige des Wertebereichs bietet höchste Übersichtlichkeit. Zu den weiteren Funktionen zählen Relais- und Warn-LEDs und eine intuitive Menüführung für die einfache Programmierung.

„Der 9900 Transmitter wurde entwickelt, um Kunden viele neue Funktionen zu bieten und gleichzeitig viele der Funktionen, die unsere Kunden von unseren ProcessPro® und ProPoint® Produktlinien erwarten, beizubehalten“, so Norma Frotton, Produktmanager bei Georg Fischer Signet. „Zusätzlich zum Einkanal für mehrere Sensoren kann das neue Display sehr einfach in dunklen Umgebungen von einer 4- bis 5-mal grösseren Entfernung gegenüber anderen Transmittern abgelesen werden.“

Die 9900 Transmitter kann in einen Schaltschrank integriert oder im Feld montiert werden. Beide Konfigurationen werden mit 12 bis 32 VDC (24 VDC nominal) oder sensorabhängig über 4-20 mA Schleifenstrom betrieben. Die Ausgangsgenauigkeit ist ± 32 μA maximaler Fehler bei 25 ºC bei 24 VDC mit einer Auflösung von 6 μA oder besser. Zu den Normen und Zulassungen zählen NEMA 4X/IP65, CE, UL und China RoHS.

Die vielseitigen Parameter und die durch Modularität erreichte Flexibilität des Signet 9900 Transmitters ermöglichen einen Einsatz bei einer Vielzahl von Anwendungen, einschliesslich Abwasseraufbereitung, Umkehrosmose, Entionisierung, chemische Industrie, Metall- und Kunststoffbeschichtung, Abluftwäscher, Kühltürme und Medienfiltration.