Anfrageformular0

JRG Coral force 6500, Kalkschutzgerät

Die JRG Coral force Kalkschutzgeräte sind Geräte zur Verminderung von Kalkausfall und Kalksteinbildung in Trinkwasserinstallationen von Wohngebäuden auf chemiefreier Basis. Die Geräte werden in die Kaltwasserzuleitung, in der Regel direkt nach den Armaturen der Hauswasserstation (Druckminderer, Feinfilter) eingebaut.


 
  • Nach DVGW W510-II für Nenndurchfluss 6.4m3/h und Behandlungskapazität 2600l pro Tag, 12 Liter Katalysatorgranulat
  • Betriebsdruck 1 bis 8 bar
  • Für Wasser-/Umgebungstemperatur bis 30/40°C
  • Leistungsaufnahme Betrieb/Desinfektion 2/1200 W
  • Ersatzteile: Katalysatorgranulat 9699.065

Technische Daten

alle
 
GN
(inch)
 
DN
(mm)
 
JRG
Code
 
Weitere Masse
1 1∕2409665040Weitere Masse
alle
 
GN
(inch)
 
DN
(mm)
 
GF
Code
 
Weitere Masse
1 1∕240351100005Weitere Masse

Eigenschaften

Einsatzgebiete:
  • Trinkwasser
  • Sanitär und Heizungsinstallationen
  • Kalt- und Warmwasser

Vorteile:
  • natürliche Härtestabilisierung zur nachhaltigen Verminderung von Kalkablagerungen
  • keine elektrochemische Veränderung der Wasserinhaltsstoffe
  • senkt die Wartungskosten für Haushaltsgeräte wie Wassererwärmer etc.
  • keine Geschmacksbeeinträchtigung
  • Preis-Leistungsverhältnis
  • keine Zugabe von Chemikalien
  • Geringe Unterhaltskosten
  • keine Veränderung der Wasserzusammensetzung
  • erhöhte Lebensdauer der Installation, Armaturen und Haushaltsgeräten

Dokumente

Broschüre
JRG Coral force - Broschüre.pdfPDF1.76 MBDownload
JRG Coral force - Fragen und Antworten.pdfPDF1.24 MBDownload
JRG Coral force - Broschüre.pdfPDF3.24 MBDownload

Flyer
JRG Coral force - Flyer.pdfPDF1.15 MBDownload

Produktekatalog
JRG Coral force - Lieferprogramm.pdfPDF2.31 MBDownload

Georg Fischer Rohrleitungssysteme (Schweiz) AG
Amsler-Laffon-Strasse 9
8201 Schaffhausen
Schweiz

ch dot ps #at# georgfischer dot com
Quick Request